Veröffentlicht am 21 June 2019

Was sind einige Beispiele für Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit?

Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit ist ein Teil der Kapitalflussrechnung, die die Herkunft und die Verwendung von Bargeld aus dem laufenden regulärer Geschäftstätigkeit in einem bestimmten Zeitraum erklärt. Dies umfasst in der Regel Nettogewinn aus der Gewinn- und Verlustrechnung, Anpassungen des Jahresüberschuss und Veränderungen des Working Capital.

Beispiele für Cash Flow

Das Nettoergebnis ist in der Regel die erste Position in der laufenden Geschäftstätigkeit Abschnitt der Kapitalflussrechnung . Dieser Wert, der die Rentabilität eines Unternehmens misst, abgeleitet wird direkt aus dem Jahresüberschuss in dem Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens gezeigt für den entsprechenden Zeitraum.

Die Kapitalflussrechnung muss dann Nettogewinn zu Netto - Cashflows versöhnt durch Hinzuzahlungsunwirksame Aufwendungen wie Abschreibungen und Amortisation . Ähnliche Anpassung für zahlungsunwirksame Aufwendungen oder Erträge wie aktienbasierte Vergütungen oder nicht realisieren Gewinne aus der Währungsumrechnung gemacht.

Der Cashflow aus dem operativen Geschäftstätigkeit Abschnitt spiegelt auch Änderungen in der Hauptstadt arbeiten . Eine positive Veränderung der Aktiva von einer Periode zur nächsten wird als Mittelabfluss zu verzeichnen, während eine positive Veränderung der Verbindlichkeiten als Mittelzufluss aufgezeichnet wird. Die Vorräte, Forderungen , Steuererstattungsansprüche, aufgelaufene Umsatz und passiven Rechnungsabgrenzungsposten sind typische Beispiele für die Vermögenswerte , für die Wertänderung wird in der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit widerspiegeln. Verbindlichkeiten , Steuerschulden und Rechnungsabgrenzungsposten sind typische Beispiele für Verbindlichkeiten , für den Wert eine Änderung der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit widerspiegelt.

Betrachten Sie das Apple Inc. ( AAPL ) Geschäftsjahr 2017 10-K, zum Beispiel. Apple aufgezeichnet Jahresnettogewinn von $ 48,4 Milliarden und Netto - Cash - Flow aus laufender Geschäftstätigkeit von $ 63,6 Milliarden. Dazu gehört auch eine $ 10200000000 Anpassung für Abschreibungen, eine Entschädigung $ 4,8 Milliarden Anpassung für anteilsbasierte Kosten und 6,0 Milliarden $ für latenten Ertragsteueraufwand.

Veränderung der betrieblichen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten sind ein ($ 2,1) Mrd. Mittelabfluss für Forderungen, die in den Forderungen Vermögenswert zu einer Abnahme von gleichem Wert entspricht in der Bilanz , was eine Nettoabnahme der geladenen Verkäufe , die noch nicht gesammelt worden durch Apfel. Ebenso gibt es ein $ 9,6 Milliarden Mittelzufluss aus Verbindlichkeiten. Dies entspricht einem Anstieg der Verbindlichkeiten Haftung auf der Bilanz, eine Netto - Erhöhung der Aufwendungen an Apple geladen anzeigt, die noch nicht bezahlt worden sind .

Cash-Flow aus Anderen Aktivitäten

Viele Positionen in der Kapitalflussrechnung gehören nicht in dem operativen Geschäftstätigkeit Abschnitt. Die Zugänge zu Sachanlagen, Ausrüstung, aktivierten Software Kosten bar bezahlt in Fusionen und Übernahmen , Kauf von Wertpapieren und die Erlöse aus dem Verkauf von Vermögenswerten sind Beispiele für Einträge , die in der aufgenommen werden sollten Cash Flow aus der Investitionstätigkeit Abschnitt.

Die Erlöse aus der Ausgabe von Aktien, Erlöse aus der Emission von Schuldverschreibungen, Dividenden, bar bezahlte Stammaktien und bar bezahlte zu Schulden in dem Ruhestand sind alle Einträge , die in dem aufgenommen werden sollten Cash Flow aus der Finanzierungstätigkeit Abschnitt.

Der Cashflow aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit sind nicht Teil der laufenden regulären Betriebstätigkeiten.