Veröffentlicht am 19 June 2019

Adobe Stock bricht aus Toward 52-Wochenhoch Nach Q2 Schlag

Adobe Inc. ( ADBE ) Aktien stieg um mehr als 4% während der Mittwoch - Sitzung , nachdem das Unternehmen berichtet , besser als erwartete zweite Quartal Finanzergebnisse.

Der Umsatz stieg um 24,5% auf $ 2,74 Milliarden, schlägt Konsensschätzungen von $ 40 Millionen, und GAAP Nettogewinn erreichte $ 1.29 pro Aktie, schlug Konsensschätzungen von vier Cent je Aktie. Blick auf die Zukunft erwartet das Unternehmen dritten Quartal einen Umsatz von $ 2,8 Milliarden kommen, fehlt der Konsensschätzung von $ 2.83 Milliarden, wobei das Ergebnis je Aktie (EPS) von $ 1.95, die Konsensschätzung von 2,05 $ fehlt.

Analysten äußerte sich optimistisch , nach dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres trotz der langsamer als erwartet dritten Quartal Ausblick. Stephens Analyst James Rutherford war einer der optimistischsten Analysten, Upgrade Adobe Aktie Outperform und hob das Kursziel auf $ 327.00. Er glaubt , dass starke Ergebnisse für digitale Medien helfen Sorgen der Anleger über eine kurzfristige Verlangsamung zu reduzieren, und fügte hinzu , dass der Erwerb von Marketo und Magento zukünftiges Wachstum antreiben könnte.

JPM Securities Analyst Patrick Walravens war etwas pessimistischer nach dem zweiten Quartal Finanzergebnisse und sagte, dass er das Wachstum erwartet den nächsten Quartalen zu verlangsamen über. Trotz dieser Bedenken hielt der Analyst seine Marktbewertung durchführt auf Adobe-Aktien und sieht immer noch den Bestand als ziemlich auf dem derzeitigen Niveau bewertet.

Chart die Kursentwicklung von Adobe Inc. (ADBE) zeigt
TrendSpider

Aus technischen Sicht, brach die Aktie von Trendlinie aus Widerstand sein 52-Wochen - Hoch gemacht Ende April und Anfang Mai erneut testen. Die relative Stärke Index (RSI) stieg auf 63,09, bleibt aber unter overbought Ebenen, während der gleitende Durchschnitt Konvergenz Divergenz (MACD) ein kurzfristiges bullish crossover sehen konnte. Diese Indikatoren deuten darauf hin , dass die Aktie mehr Raum im Anschluss an die Ergebnisse zu laufen haben.

Händler sollten für einen Ausbruch aus seinen vorherigen Hochs an den frischen 52-Wochen - Hoch in den kommenden Sitzungen beobachten. Wenn die Aktie, auszubrechen versagt Händler könnte eine Konsolidierung über Trendlinie sehen Unterstützung bei rund $ 285,00 , bevor ein erneuter Versuch höher. Eine Aufschlüsselung von $ 285.00, könnte jedoch zu einer Bewegung führt niedriger den 50-Tage gleitenden Durchschnitt bei $ 276,20 erneut zu testen.

Der Autor hält keine Position in der Aktie (n) erwähnt, außer durch passiv gemanagte Indexfonds.