Veröffentlicht am 19 June 2019

Alternativen zu einer Reverse-Hypothek

das Eigenkapital in Ihrem Hause zu verwenden ist eine Methode, die viele Menschen Geld zu erhöhen verwenden. Es gibt mehrere Methoden, die ein Hausbesitzer verwenden kann in diesem Einkommen Vene zu erschließen, aber einige können besser geeignet sein als andere. Eine beliebte Option-die oft füllt den Äther mit Werbespots-ist die umgekehrte Hypothek. Doch während beliebt, kann dies nicht die beste Wahl für viele Hausbesitzer sein.

Die Reverse-Hypothek

Wenn Sie 62 oder älter sind, können Sie in der Lage sein , das Eigenkapital in Ihrem Hause in Bargeld mit einer konvertieren umgekehrten Hypothek . Dieses Darlehen können Sie gegen das Eigenkapital in Ihrem Hause ausleihen eine feste monatliche Zahlung oder Kreditlinie (oder eine Kombination aus beiden) zu erhalten. Die Rückzahlung verzögert, bis Sie sich bewegen, verkaufen das Haus, werden Delinquenten auf Grundsteuern oder Versicherungen, die zu Hause fällt in einem schlechten Zustand, oder Sie sterben. Dann wird das Haus verkauft und ein Überschuss nach Rückzahlung geht an Sie oder Ihre Erben.

Reverse-Hypotheken können problematisch sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß durchgeführt und erfordert eine sorgfältige Aufmerksamkeit auf die Rechte des überlebenden Ehegatten, wenn Sie verheiratet sind. Natürlich bedeutet das Ende des Prozesses Sie oder Ihre Erben zu Hause geben, es sei denn Du in der Lage ist, von der Bank, es zu kaufen zurück. Skrupellose Kreditgeber können auch ein großes Risiko, so wählen Sie diese Option, werden sorgfältig

Refinanzierung Ihrer bestehenden Hypothek

Wenn Sie ein bestehendes Darlehen haben, können Sie in der Lage sein, Ihre Hypothek zu refinanzieren Ihre monatlichen Zahlungen zu senken und etwas Geld frei. Einer der besten Gründe zu refinanzieren ist, den Zinssatz für Ihre Hypothek zu senken, die Sie Geld über die Laufzeit des Darlehens speichern, um die Größe Ihrer monatlichen Zahlungen verringern und helfen Sie Eigenkapital in Ihrem Hause schneller aufzubauen.

Ein weiterer Vorteil: Wenn Sie refinanzieren, anstatt eine umgekehrte Hypothek zu bekommen, zu Hause bleibt ein Vorteil für Sie und Ihre Erben.

Take Out ein Home-Equity-Darlehen

Im Wesentlichen eine zweite Hypothek, ein Home-Equity-Darlehen können Sie Geld leihen, indem das Eigenkapital Sie haben in Ihrem Hause nutzen. Es funktioniert auf die gleiche Art und Weise Ihre primäre Hypothek tut: Sie das Darlehen als einzelne Einmalzahlung erhalten, und Sie können keine zusätzlichen Mittel aus dem Hause ziehen.

Für Steuerjahre bis einschließlich 2017 Zinsen für ein Darlehen zu Hause Eigenkapital für Beträge bis zu 100.000 $ ist in der Regel absetzbar unabhängig davon, wie Sie das Darlehen verwendet, sei es für Kreditkartenschulden oder Studentendarlehen. Und wenn Sie das Darlehen für verwenden, was qualifizierte Zwecke-die genannt werden, sind auf „kaufen, bauen oder im Wesentlichen die Residenz verbessern, dass das Darlehen sichert“ nehmen -Sie können Steuerabzüge auf bis zu $ ​​1 Million (einschließlich First-Hypothekenschulden haben Sie ). 

Allerdings verengt die neuen Steuersenkungen und Jobs Act die Förderfähigkeit für ein Darlehen Abzug Heim-Eigenkapital. Für die Steuerjahre 2018 bis 2025, werden Sie nicht in der Lage sein, nach Hause-Equity-Darlehen Zinsen abziehen, wenn das Darlehen speziell für die qualifizierten oben beschriebenen Zwecke verwendet wird. Es fiel auch das Niveau, auf dem die Zinsen auf Darlehen in Höhe von $ 750.000 oder weniger abzugsfähig ist.

Diese sind im Allgemeinen festverzinslichen Darlehen, die Sicherheit gegen steigende Zinsen bieten. Aus diesem Grunde ist der Zinssatz der Regel höher als bei einer Heim-Equity-Kreditlinie. Wie bei der Refinanzierung bleibt zu Hause einen Vermögenswert für Sie und Ihre Erben. Weil Ihr Haus als Sicherheit dient, ist es wichtig zu verstehen, dass sie in Gefahr der Abschottung ist, wenn Sie auf den Standard-Darlehen.

(Weitere Informationen zu diesem Thema finden  Sie Reverse - Hypothek oder Heim-Equity - Darlehen? )

Take Out eine Home Equity Line of Credit

Eine Heim-Equity-Kreditlinie (HELOC) bietet die Möglichkeit, auf einer Basis nach Bedarf zu Ihrem genehmigten Kreditlimit zu leihen. Im Gegensatz zu einem Heim-Equity-Darlehen, wo Sie Interesse an dem gesamten Kreditbetrag bezahlen, ob Sie das Geld oder nicht verwenden, mit einem HELOC zahlen Sie Interesse nur auf die Menge an Geld, das Sie tatsächlich zurückziehen. HELOCs sind einstellbar Darlehen; Ihre monatliche Zahlung wird bei schwankenden Zinsen ändern.

Die Regeln über die Abzugsfähigkeit und qualifizierte Zwecke sind die gleichen wie für ein Heim-Equity-Darlehen (siehe Punkt 2). Ein HELOC behält Ihr Zuhause als Vermögenswert für Sie und Ihre Erben. Dennoch, wie mit einem Heim-Equity-Darlehen, Ihr Haus als Sicherheit dienen und könnte abgeschottet werden, wenn Sie standardmäßig.

Verkaufen Sie Ihr Haus oder verkleinern

Die oben genannten Optionen halten Sie in Ihrem vorhandenen Haus. Wenn Sie bereit und in der Lage sind, jedoch zu bewegen, den Verkauf Ihres Hauses gibt Ihnen Zugriff auf das Eigenkapital Sie gebaut haben. Diese Option kann besonders attraktiv sein, wenn Ihr Wohnsitz ist größer als Sie gerade benötigen, zu schwierig oder teuer zu halten, oder hat unerschwinglich Grundsteuern. Der Erlös kann verwendet werden, um einen kleineren, erschwinglicheren Haus zu kaufen oder zu mieten, und Sie werden mehr Geld haben zu sparen, zu investieren oder je nach Bedarf ausgeben.

Verkaufen Sie Ihr Haus auf Ihre Kinder

Eine weitere Alternative zu einer umgekehrten Hypothek ist Ihr Zuhause, um Ihre Kinder zu verkaufen. Ein Ansatz ist es, einen Sale-Leaseback-Vertrag, in dem Sie das Haus verkaufen, dann mieten sie mit dem Geld aus dem Verkauf zurück. Als Vermieter, erhalten Sie Ihre Kinder Mieteinnahmen und werden in der Lage sein, Abzüge für Abschreibungen, Steuern Immobilien und Wartung zu übernehmen.

Ein anderer Ansatz ist eine private umgekehrte Hypothek, die wie eine umgekehrte Hypothek mit Ausnahme der Zinsen wirkt und Gebühren bleiben in der Familie. Ihre Kinder machen regelmäßige Zahlungen an Sie, und wenn es Zeit ist, das Haus zu verkaufen, sie ihre Beiträge (und Zinsen) hereinzuholen.

Obwohl es nicht kostenlos ist diese Art der Anordnung einzurichten, ist es in der Regel viel billiger als eine umgekehrte Hypothek durch eine Bank bekommen, und das Haus bleibt einen Vorteil für Sie und Ihre Kinder. Ihre Kinder zu verkaufen hat Steuer- und Vermögensplanung Verzweigungen, also ist es wichtig, mit einem qualifizierten Steuerfachmann oder Rechtsanwalt zu arbeiten.

The Bottom Line

Reverse Hypotheken können eine gute Option für Menschen, das Haus reich und arm an Bargeld sind, mit vielen Home-Equity aber nicht genug Einkommen für den Ruhestand. Es gibt andere Optionen, aber mit denen Sie in das Eigenkapital tippen Sie oben in Ihrem Haus gebaut haben.

Bevor eine Entscheidung getroffen wird, ist es eine gute Idee, um Ihre Optionen Forschung, Shop rund um die besten Preise (gegebenenfalls) und wenden Sie sich an einen qualifizierten Steuerfachmann oder Rechtsanwalt.