Veröffentlicht am 12 March 2019

bevorzugte Schulden

Definition von Preferred Debt

Bevorzugte Schulden sind eine finanzielle Verpflichtung , die als wichtiger angesehen wird oder hat Vorrang gegenüber anderen Arten von Schulden. Diese Form der Schuldverpflichtung hat zuerst bezahlt werden. Seine lien Position hat Vorrang vor anderen Schuldinstrumenten und Aktien. Zum Beispiel würde eine erste Hypothek eine bevorzugte Schuld über eine seine zweite Hypothek oder eine Hypothek gesicherte Sicherheit die Hypothek zu halten.

BREAKING DOWN-Preferred Debt

Das Interesse der bevorzugten Schulden ist steuerlich absetzbar. Die wichtigsten Arten von bevorzugten Schulden sind Zinsen für Hypotheken, Aktien Darlehen und Eigenkapital von Kreditlinien. Geschuldeten Steuer an die IRS und die ersten Position in anderen persönlichen Darlehen würden auch bevorzugte Schulden betrachtet.

Ways Preferred Debt kann die Auflösung eines Bankruptcy Affect

Bei der Liquidation des Vermögens des Schuldners, müssen die Verpflichtungen der bevorzugten Schulden zunächst besonders entladen werden. Die Inhaber von Hypotheken und anderen Formen der bevorzugten Schulden könnten als gesichert Gläubiger in einem Insolvenzverfahren klassifiziert werden. Bezeichnung als gesicherte Gläubiger bedeutet oft ein physisches Stück Eigentum ist die Schuld von, wie Immobilien in Verbindung mit einer Hypothek abgeleitet ist. Kredite der Fahrzeuge könnten auch die Titelverteidiger als gesicherte Gläubiger, mit der ausstehenden Verpflichtung möglicherweise Qualifikation als bevorzugte Schulden qualifizieren.

Mit Schulden bevorzugt, die auf physikalische Eigenschaft basiert, könnte es möglich sein, einige zu schöpfen, wenn nicht alle, der geschuldeten Wert durch die Eigenschaft pfänden. Zum Beispiel könnte ein Haus oder Auto ergriffen wird, dann die Schulden zu tilgen weiterverkauft. Es ist möglich, dass die Immobilie nicht mehr genug Wert hält die damit verbundenen Schulden zu decken. Wenn dies der Fall ist, kann der Inhaber der bevorzugten Schulden dann versuchen, einen Teil zu behaupten, was Barvermögen bleiben vom Kreditnehmer als Liquidationserlös. Es ist möglich, je nachdem, welche Vermögenswerte zur Verfügung steht, dass Lohn für bevorzugte Schulden hinterließ kein Kapital in einer Liquidation andere, untergeordnete Schulden oder Aktionäre zu zahlen. Auch Wertpapiere werden nach bevorzugten und vorrangigen Verbindlichkeiten in Bezug auf die Rückzahlung Bestellung. Bevorzugte Wertpapiere würden noch bezahlt werden, bevor die Stammaktionäre eine Entschädigung erhalten.

Die Menge der bevorzugten Schulden, die ein Unternehmen auf seine Bücher trägt, zusammen mit anderen Verbindlichkeiten, könnte seine allgemeine Bewertung beeinflussen und die Fähigkeit, zusätzliche Finanzierung zu sichern. Diejenigen, die bevorzugte Schulden besitzen, wie der Inhaber einer ersten Hypothek zum Beispiel in einer größeren Position sind, um zu sehen eine Rückkehr auf der Finanzierung. Dies macht das Eigentum an bevorzugten Schulden lukrativer als untergeordnete, sekundäre Schulden zu besitzen.