Veröffentlicht am 12 March 2019

Schuldenerlass

DEFINITION von Entschuldungs

Schuldenerlass ist die Reorganisation der Schulden in irgendeiner Form, um die verschuldeten Partei mit einem Maß an Erleichterung zu schaffen, entweder vollständig oder teilweise. Schuldenerlass kann eine Reihe von Formen annehmen: der ausstehenden Nennbetrag reduziert (wiederum entweder teilweise oder vollständig), eine Senkung des Zinssatz für Kredite fällig, und / oder zur Verlängerung der Laufzeit des Darlehens, unter anderem.

Die Gläubiger können nur bereit sein, Schuldenerlass Maßnahmen ins Auge fassen, wenn die Auswirkungen der Schuldennichterfüllung durch die verschuldete Partei oder die Parteien so stark wahrgenommen werden als die Schuldenminderung eine bessere Alternative ist. Schuldenerlass kann auf jede hochverschuldete Partei erweitert werden, von Privatpersonen und kleinen Unternehmen bis hin zu großen Unternehmen, Kommunen und souveränen Nationen.

Abbau Entschuldungs

In einer Reihe von Fällen kann Schuldenerlass die einzige Vorgehensweise sein. Zum Beispiel, wenn eine souveräne Nation mit einer massiven Schuldenlast findet es schwierig, ihre Kredite zu bedienen, seine Gläubiger die Schulden und eine Entlastung der Umstrukturierung, zugänglich sein können, eher als die Nation auf ihren Verpflichtungen und zunehmende globale Systemrisiken säumige riskieren.

Schuldenerlass in Entwicklungsländern

Das Jubiläum 2000 war eine Kampagne in den 1990er Jahren durch eine Vielzahl von NGOs, christlicher Organisationen und andere im Jahr Entwicklungsländer ihrer Schulden zu entlasten 2000. Die Petition mehr als 21 Millionen Unterzeichner hatte. Ergebnisse enthalten etwa $ 100 Milliarden von Schulden aus 35 Ländern, zusammen mit einem erhöhten Bewusstsein für die Art und den Umfang der bestehenden Schulden und die erhebliche Korruption hinter viel Kreditvergabe und -aufnahme auszulöschen. Die Rechenschaftspflicht der Regierung wuchs später in dieser Hinsicht. Einsparungen wurden verwendet, Armut, Fonds Gesundheit, Bildung zu reduzieren und Wiederaufbau-Programme in diesen Ländern. 32 der 40 Nationen gedient waren in Afrika südlich der Sahara.

Schuldenerlass und Consumer Debt

Consum e r Schulden bestehen aus Schulden , die als Folge des Kaufs von Waren geschuldet werden, den Verbrauchs- und / oder nicht schätzen. Im Jahr 2017 wurde Verschuldung der Verbraucher darauf hingewiesen , einen neuen Höchststand von $ 12800000000000 seit der Finanzkrise 2008 erreicht zu haben. Dies wurde zu steigenden Studenten und Autokredite zurückzuführen, zusammen mit insgesamt Kreditkartenschulden. Möglichkeiten für eine Verringerung Verbraucherschulden beinhalten sprechen mit einem Gläubiger über Schuldenerlass Optionen, wie Umstrukturierung Darlehen (en) und / oder Darlehen Vergebung oder Konkurs erklärt.

Mögliche Nachteile von Debt Relief

Mögliche Nachteile des Schuldenerlasses sind, dass sie von historisch fiskalisch unverantwortlich Parteien unvorsichtig und rücksichtsloses Verhalten fördern könnten. Diese Parteien könnten möglicherweise begeben sich auf Borgen sprees in der Erwartung, dass ihre Gläubiger werden sie schließlich aus der Patsche helfen.