Veröffentlicht am 12 March 2019

Schuldeneintreiber

Definition von Schuldeneintreiber

Ein Schuldeneintreiber ist ein Unternehmen oder Agentur , die geschuldeten auf dubiose Konten im Geschäft ist , Geld zu erholen. Viele Schulden Sammler werden von Unternehmen , an dem gemieteten Geld von Schuldnern geschuldet ist, gesammelt für eine Gebühr oder einen Prozentsatz der Gesamtmenge arbeitet. Einige Schulden Sammler sind Schulden Käufer ; Diese Unternehmen kaufen Schulden zu einem Bruchteil ihres Nominalwerts und dann versuchen , den vollen Betrag der Schulden zu erholen.

Abbau von Schuldeneintreiber

Ein Kreditnehmer , die nicht in der Lage ist , seine Schulden zu begleichen oder nicht die geplanten Zahlungen auf einem Darlehen machen sein muß Delinquenz auf das Kredit - Präsidium berichtet. Wird seine nicht nur Kredit - Geschichte wird getroffen, aber seine Schuld wird innerhalb von drei bis sechs Monaten Ausfall ein Inkasso - Unternehmen oder Geldeintreiber umgedreht werden. Überfällige Zahlungen auf Kreditkarte Guthaben, Telefonrechnungen, Auto - Kredit - Zahlungen, Versorgungszahlungen und Steuernachzahlungen sind Beispiele für straffällig Rechnungen , die ein Geldeintreiber mit dem Abrufen , damit beauftragt werden.

Unternehmen finden es billiger einen Geldeintreiber zu bekommen unbezahlte Schulden zu erholen, als die Kunden selbst zu jagen. Der Kollektor verfügt über die Tools und Ressourcen, um einen Schuldner aufzuspüren benötigt, ob er / sie geändert Standort oder Telefonnummer hat. Diese Mittel tragen auch mehrere Strategien aus, wie beispielsweise des Schuldners persönlichen Telefon und Arbeit Telefon telefonieren und sogar zeigt sich an der Türfront des Einzelnen hin und wieder in einem Versuch, den Schuldner zu erhalten, seine Balance zu zahlen. Sammlung Agenten könnten auch Familie, Freunde kontaktieren, und Nachbarn des Kreditnehmers, um die Kontaktinformationen zu bestätigen, dass sie für den Einzelnen auf Datei haben, aber sie können den Grund nicht offen legen zu versuchen, die Person zu erreichen. Ein Agent auch Zahlungsverzug Mitteilungen an den Schuldner auf die Post kann wählen. So oder so, Schulden Sammler sicherzustellen, dass der Schuldner ihre volle Aufmerksamkeit hat.

Wenn der einzelne Budges und seine Schulden bezahlt, die Gläubiger zahlen den Sammler einen Prozentsatz der Gelder oder Vermögenswerte , die die Agentur erholt. Je nach Vertragsvereinbarung mit dem ursprünglichen Gläubiger abgeschlossen, kann der Schuldner hat die volle Schuld auf einmal oder nur ein Teil der Schulden zu einem Zeitpunkt , zu zahlen. Wenn der Kreditnehmer würde jedoch noch nicht sein überfälliges Konto decken, kann der Kollektor des Kreditnehmer aktualisiert Kredit - Bericht mit einem ‚Sammlung‘ Status. Diesen Status auf einem Kredit - Bericht zu haben , ist sicher , dass die individuelle verringern Kredit - Score . Ein niedriger Kredit - Score wird seine oder ihre Chancen auf einen Kredit auf langer Sicht zu erhalten, zumal ein Konto unter Inkasso beeinflussen kann sieben Jahre lang auf einem Kredit - Bericht bleiben.

Schulden Sammler werden von der überwachten Federal Trade Commission (FTC), die das erzwingt Messe Inkasso Practices Act (FDCPA). Die FDCPA verbietet Schulden Sammler verwenden missbräuchlich, unlautere und irreführende Praktiken während des Inkassoprozesses. Zum Beispiel Schulden Sammler sind nicht zu kontaktieren Schuldner vor 8.00 Uhr oder nach 21.00 Uhr erlaubt, noch können sie fälschlicherweise behaupten , dass ein Schuldner verhaftet werden, wenn er oder sie nicht zahlt. Ein Schuldeneintreiber würde eine Verletzung des FDCPA gefunden werden , wenn er / sie geht zu sammeln alte Schuld , die als ausgebucht wurden uneinbringlich. Ein Konto, das uneinbringlich ist, ist eine, die aufgrund der Tatsache, ausgezahlt, dass der Kreditnehmer in Konkurs keine Chance hat zu werden oder nicht gefunden werden kann. Darüber hinaus, es sei denn ein Schulden Agent eine Klage gegen einen Schuldner gewonnen hat, kann sie nicht rechtlich Vermögenswerte von einem Schuldner ergreifen oder körperlich schaden oder einen Schuldner drohen Zahlung zu leisten.

Schließlich hat eine Person das Recht , eine zur Ausgabe von Unterlassungs Brief an einen Geldeintreiber , die immer wieder Kontakte ihn oder sie innerhalb kurzer Zeit, da die FDCPA dieses Verhalten als eine Form der Belästigung betrifft. Wenn nach der Unterlassungs Empfang noch die Inkasso - Unternehmen weiterhin die einzelnen belästigend, s / kann er einen Bericht an das machen Consumer Financial Protection Bureau (CFPB).