Veröffentlicht am 12 March 2019

Schulden Käufer

Definition von Schulden Käufer

Ein Schulden-Käufer ist ein Unternehmen, das Schulden von Gläubigern mit einem Abschlag kauft. Schulden Käufer, wie ein Inkassounternehmen oder eine private Inkassoanwaltskanzlei, kaufen delinquenten oder geladene-off Schulden zu einem Bruchteil der Nennwerts der Schulden. Die Schulden Käufer sammelt sich dann auf die Schulden entweder allein oder durch die Einstellung oder ein Inkassobüro oder weiterverkauft Teile der Schulden, oder eine beliebige Kombination dieser Alternativen. Schulden Käufer in erster Linie delinquenten Schulden kaufen von Kreditkarten entstehen, Automobil-Darlehen, Arztrechnungen, Hypotheken, Einzelhandel Konten und Dienstprogramme.

Abbau von Schulden Käufer

Schulden Käufer zahlen in der Regel einen sehr geringen Prozentsatz des Nennwertes der Schulden. Schulden Käufer existieren als kleine, private Unternehmen oder große börsennotierte Unternehmen. Sie werden als aktiv eingestuft, wenn sie versuchen, sich auf die Schulden zu sammeln, oder passiv, wenn sie eine externe Inkassobüro oder Sammlung Anwaltskanzlei zu erholen, die Schulden zu mieten. Die Schulden Käufer Geschäft ist eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie.

Warum Käufer Schulden verwendet werden,

Wenn ein Kreditgeber, wie eine Hypothek Unternehmen oder Finanzinstitut nicht nicht in der Lage ist die Zahlung auf die ausstehenden Schulden zu sammeln, nach den Bedingungen ihrer Finanzierung, können sie versuchen, einen Teil der Verluste wieder hereinzuholen. Es gibt Fälle, in denen ein Kreditgeber begrenzt oder gar keine Möglichkeit sieht, die Mittel innerhalb des Zeitrahmens ursprünglich skizzierte zu erholen, wenn das Darlehen oder Kredit wurde herausgenommen. Anstatt für den Schuldner warten, auch weiterhin die delinquenten Schulden in vollem Umfang zu tilgen, könnte der Kreditgeber, um eine Schuld Käufer wenden und das Eigentum an diesem Konto für eine kleinere Rendite. Eine solche könnte eine Option als Alternative zu den Schulden zu einem vollständigen Verlust für den ursprünglichen Kreditgeber zu verfallen genommen werden.

Die Schulden Käufer, nachdem das Eigentum an den dubiosen Konten nehmen, kann dann eine Vielzahl von Strategien verfolgen, um einen Wert zurückfordern. Dies kann eine neue Reihe von Bedingungen für die Rückzahlung mit dem Schuldner gehört die Strukturierung oder neue Taktik durch ein Inkassobüro Anwendung Rückzahlung zu erzwingen. Das Gesamtkonzept der Schulden Käufers ist es, den Wert der ausstehenden, delinquenten Schulden zu nutzen, um eine Rendite für ihre Investition zu sehen. Die Schulden Käufer kann mehr Flexibilität als der ursprüngliche Kreditgeber in Bezug darauf, wie sie gehen über Mittel aus dem Schuldner zu erholen. Darüber hinaus, weil der Schuldner Käufer die Schulden mit einem Abschlag erworben, die so niedrig wie ein paar Cent auf dem Dollar sein kann, auch kleine Rückzahlungen auf den Konten können für das Unternehmen in der Gewinnzone übersetzen.