Veröffentlicht am 12 March 2019

Outfox die Hunde der Schuldeneintreiber

Schulden Sammler haben zwei subtile Waffen zur Verfügung: Angst und Unwissenheit. Viele Menschen fürchten die Mitternacht Telefonanrufe oder die peinliche Arbeitsplatz Auseinandersetzungen, nicht ahnend , dass diese alten Standby - Bedrohungen sind genau das - Bedrohungen. Wie Sie lernen, sind diese Praktiken und andere Tricks der Inkasso - Handel eigentlich illegal. Von Schulden Sammler verfolgt kann beängstigend sein, aber es muss nicht sein , wenn Sie Ihre Rechte und die Grenzen setzen auf verstehen Inkassobüros . Hier erfahren Sie, wie Sie den ersten Kontakt zu handhaben , wie man richtig mit einem Inkassobüro kommunizieren, was Ihre Rechte sind und was als missbräuchliches Verhalten auf dem Teil eines Geldeintreiber.

Umgang mit Inkasso-Telefonaten

Ihre erste Linie der Verteidigung ist zu wissen, was sie zu sagen und was in jeder Kommunikation mit einem Geldeintreiber sagen zu vermeiden. legte den Ball zurück in den Hof des Kollektors durch den Anrufer diese wichtigen Fragen zu stellen: Sie kein Sammler, die Kontakte, die Sie per Telefon fangen Sie unvorbereitet lassen:

  • Den Namen des Anrufers.
  • Der Name der Sammlung Agentur, die der Sammler im Namen ruft.
  • Eine Adresse, an den Sie das Inkassobüro kontaktieren.
  • Der Name des Gläubigers.
  • Die Menge der Sammler behauptet, Sie verdanken.

Achten Sie darauf, möglichst viele Informationen über den Anrufer wie möglich erhalten bei gleichzeitiger Vermeidung Fragen zu beantworten oder heraus geben Informationen über sich selbst. Es ist immer ratsam, Ihre Finanzen mit einem unbekannten Anrufer zu vermeiden diskutieren, egal wie maßgebende sie scheinen mag.

Während dieser ersten Kontakt, stellen Sie sicher sagen , alles zu vermeiden , dass eine Aufnahme in Betracht gezogen werden könnte , die die Schuld liegt bei Ihnen. Einige Schulden , die Kollektoren Sie behaupten verdanken möglicherweise nicht legitim sein wegen Identitätsdiebstahl , Abrechnungsfehler oder eine abgelaufene Verjährungsfrist. Sie sollten nicht nur über Geld vermeiden gabeln , die Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet zu zahlen, aber die Schulden zahlen einen stark negativen Einfluss auf Ihr haben könnte Kredit - Score .

Beenden Sie das Gespräch durch den Anrufer bitten Sie einen Brief schicken sagen, was sie behaupten, Sie zu verdanken. Der Anrufer sollte bereits Ihre Adresse; wenn die Person nicht der Fall, geben Sie es nicht aus. Die Tatsache, dass die Person nicht Ihre Adresse könnte bedeuten, es gibt ein falsches Spiel. Erste alle Informationen in schriftlicher Form ermöglicht es Ihnen, ob Sie die Schulden und schulden, um zu überprüfen, wenn Sie tun, dass der Betrag korrekt ist. Um weiter zu schützen, sich von der ersten Zeit, die Sie von einem Geldeintreiber in Kontakt gebracht werden, sollten Sie eine Datei starten ein detailliertes Protokoll aller Anrufe und Kopien aller Korrespondenz zu halten.

Umgang mit Inkasso Letters

Wenn der anfängliche Kontakt des Kollektors mit Schreiben ist, sollten die Einzelheiten der Schulden in dem Brief angegeben werden. Wenn der Brief vage, schreibt (nicht nennen), um die Details zu bekommen. Fügen Sie eine Kopie des Briefes Sie empfangen und geben keine Informationen über sich selbst in dem Brief, dass der Kollektor nicht bereits.

Wenn es mit der Sammlung Agentur ersten Kontakt Follow - up, senden Sie Ihren Brief mit einem Service, Unterschrift Lieferbestätigung erfordert. Per E - Mail zu kommunizieren können Sie mit der Agentur eine detaillierte und genaue Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen halten, und mit Unterschrift bestätigt, kann sie später nicht abstreiten hat Ihren Brief erhalten. In Ihrem Schreiben, teilt den Geldeintreiber , die alle oder einen Teil der Schuld bestritten wird, und stellen Sie sicher , den Brief innerhalb von 30 Tagen von der Agentur Erstkontakt per Post zu . Die Aussage , dass die Schuld bestritten gibt Ihnen Zeit , um die Schulden zu überprüfen. Wenn Sie mit diesem Prozess die Hilfe benötigen, besuchen Sie die Privacy Rights Clearinghouse Website zu lernen , wie man einen effektiven Brief an einen Geldeintreiber zu schreiben.

Machen Sie es sich mit dem Kollektor klar, dass Sie Ihre Rechte kennen; das Inkassobüro könnte eher Sie fair zu behandeln (im Fall einer legitimen Schuld) oder Sie allein lassen (im Fall einer falschen eins), wenn sie wissen, dass Sie nicht ein leichtes Ziel sind.

Was passiert als nächstes?

An dieser Stelle haben Sie die Schulden Sammler telefonisch gesagt oder per E - Mail , die Sie eine schriftliche Erklärung der Schulden wollen Sie wegen beschuldigt werden. Nach Erhalt Ihrer Anfrage muss der Sammler bieten Ihnen eine schriftliche Bestätigung der Schuld (oder eine Kopie eines Urteils gegen Sie) und den Namen und die Adresse des ursprünglichen Gläubiger , falls abweichend von der aktuellen Schuldeneintreiber.

Nachdem Sie die Schulden schriftlich, Inkassotätigkeit bestritten haben müssen aufhören, bis Sie eine Kopie der Schulden Prüfung oder Beurteilung und den Namen und die Adresse des ursprünglichen Gläubigers erhalten haben.

Der nächste Abschnitt wird Ihre Rechte diskutieren und was von einem Inkassobüro missbräuchliches Verhalten darstellt.

Kenne deine Rechte

Da dieser Prozess entfaltet, stellen Sie sicher wissen , dass die Verbraucher erhebliche Rechte im Rahmen der Messe Inkasso Practices Act (FDCPA) haben. Dieses Gesetz wurde von der erstellt Federal Trade Commission (FTC) zu missbräuchlichen, betrügerische und unlautere Inkassopraktiken zu beseitigen. Das Gesetz legt ausdrücklich andere Richtlinien aus , die Schulden Sammler sind gesetzlich zu befolgen erforderlich.

Die folgende Liste zeigt Ihnen Ihre Rechte. Dies ist nur eine unvollständige Liste - für eine vollständige Liste finden Sie in den Text des FDCPA (PDF). Auch einzelne Landesgesetze können Sie sogar noch mehr Schutz vor Schuldeneintreiber als die FDCPA bieten.

  • Der Schuldeneintreiber muss bestätigen, beim ersten Kontakt mit Ihnen, wenn dieser Kontakt verbal: „dass die Geldeintreiber eine Schuld zu sammeln versucht, und dass jede Information erhalten wird zu diesem Zweck sein.“
  • Wenn Sie mieten einen Anwalt, muss das Inkassobüro kommuniziert nur mit Ihrem Anwalt, nicht direkt mit Ihnen, es wäre denn, der Anwalt nicht auf die Geldeintreiber antwortet oder gibt die Geldeintreiber Erlaubnis, Sie zu kontaktieren.
  • Die Schuldeneintreiber dürfen andere Menschen in Kontakt zu treten, wie Sie Ihre Freunde, Verwandte oder Nachbarn in einem Versuch, „Standortinformationen“ zu erwerben, wie Ihre Heimatadresse und Telefonnummer und Ihr Arbeitgebers Adresse und Telefonnummer. Schuldeneintreiber müssen sich identifizieren, wenn eine dritte Partei in Verbindung treten, kann aber nicht sagen, jemand sie wenden, dass Sie keine Schulden verdanken.

Identifizierung Abusive Inkasso Practices

. Die FDCPA ermöglicht auch die Verbraucher missbräuchliche Inkassopraktiken zu identifizieren, indem eine Liste von Verhaltensweisen, die Bereitstellung, die Schulden Sammler können nicht eingreifen in Hier sind einige der wichtigsten Richtlinien:

  • Schuldeneintreiber kann Sie nicht vor 8.00 Uhr oder nach 21.00 Uhr in Ihrer Zeitzone.
  • Schuldeneintreiber können Sie nicht bei der Arbeit in Verbindung, wenn Sie sie informieren, dass Ihr Arbeitgeber Sie verbietet eine solche Kommunikation zu empfangen. (Obwohl Ihr Mitarbeiter-Handbuch wahrscheinlich nicht spezifisch Inkasso am Arbeitsplatz anzugehen, Ihr Unternehmen wahrscheinlich nicht will Umgang mit Ihnen persönliches Geschäft während der Arbeitszeit.)
  • Schuldeneintreiber müssen mit Ihrer schriftlichen Anfrage entsprechen Sie zu stoppen kontaktieren. Danach können sie nur mit Ihnen kommunizieren weiter, Ihnen zu sagen, dass sie ihre Sammlung Anstrengungen beendet oder dass sie beabsichtigen, ein bestimmtes Rechtsmittel gegen Sie zu suchen.
  • Schuldeneintreiber nicht belästigen oder sie missbrauchen. Insbesondere dürfen sie keine Gewalt bedrohen, obszöne Sprache verwenden, um eine Liste der Verbraucher veröffentlichen „die angeblich weigern, Schulden zu bezahlen“, führen Sie Ihr Telefon übermäßig klingeln, oder Sie in Telefongespräch greift immer wieder „mit der Absicht zu ärgern, Missbrauch oder zu belästigen jede Person, bei der angerufenen Nummer.“ Sie können auch nicht ohne sich zu identifizieren anrufen oder einen falschen Namen verwenden.
  • Schuldeneintreiber kann versuchen, nicht zu schade, die Sie in die Zahlung von was bedeutet, dass Sie ein Verbrechen begangen haben.
  • Schuldeneintreiber nicht mit Ihnen per Postkarte kommunizieren und sie können nicht alles auf dem Umschlag eines Briefes enthalten, um anzuzeigen, dass sie ein Inkassobüro sind. Die Idee dabei ist, dass Ihre finanziellen Informationen sollten vertraulich behandelt werden - ein Post Mitarbeiter, ein Familienmitglied oder Mitbewohner, Ihre E-Mails geschieht, um zu sehen sollen auf diese Informationen nicht geheim sein.
  • Schulden Sammler können Sie nicht sagen, dass sie von einem Verbraucher Berichterstattung Agentur beschäftigt sind (weil sie nicht sind).

Berichterstattung Inkasso Abuse

Unter dem FDCPA wird ein Inkassobüros der einzige wirkliche Verteidigung für schlechtes Verhalten in der Lage zu beweisen, dass sie einen Fehler gemacht. Wenn Sie eine spätere Beschwerde oder eine Klage einzureichen, wird diese Dokumentation unabdingbar.

Wenn Sie einen Prozess der Einreichung nicht mit dem Streit befassen wollen oder sind Sie nicht sicher, ob die Geldeintreiber das Gesetz aber Verdächtiger Foul gebrochen hat, gibt es noch etwas, was Sie tun können. Ergreifen Sie Maßnahmen gegen schattigen Inkassopraktiken durch Einreichung einer Beschwerde bei der FTC und mit Ihrem Generalstaatsanwalt. In Ihrer Beschwerde, eine detaillierte Beschreibung des missbräuchlichen Verhaltens und idealerweise zitieren, das Gesetz oder Gesetze, die das Inkassobüro verletzt hat. Eine einzelne Beschwerde kann nicht scheinen, viel Unterschied zu machen, aber wenn genug Verbraucher Maßnahmen ergreifen kann, um neue Gesetzgebung mit größerem Verbraucherschutz führen.

The Bottom Line

Effektiv Schutz Ihrer Interessen, wenn Umgang mit Schulden Sammler wirklich auf zwei Dinge läuft darauf hinaus: sich mit der Messe Inkasso Practices Act vertraut gemacht und alles schriftlich bekommen. Während zu wissen, wie sich die Lage machen es zu handhaben nicht mehr Spaß, es zumindest wird es weniger machen beängstigend und geben Ihnen das Vertrauen für sich selbst stehen, wenn Sie erfahren, dass die Schulden gesammelt werden nicht legitim ist oder wenn Sie missbräuchlich von Sammlern behandelt.