Veröffentlicht am 8 May 2019

Was macht ein Inkassobüro eigentlich?

Was ist ein Inkassobüro?

Eine Sammlung Agentur ist ein Unternehmen von den Kreditgebern verwendet, oder Gläubiger , Gelder zurückzuerhalten, die überfällig sind, oder von Konten , die in Verzug geraten sind. Oft wird ein Gläubiger ein Inkassobüro beauftragen , nachdem es mehrere Fehlversuche zu sammeln , seine Forderungen gemacht hat. Ein Kreditgeber kann die Inkassotätigkeit an einen Dritten (die Inkassostelle) auszulagern, oder es kann eine interne Abteilung oder eine Inkasso Tochter haben , die diese Aufgabe übernehmen würde.

Wie arbeiten Inkassobüros?

Wenn ein Kreditnehmer seine Schulden oder nicht geplante Kredit - Zahlungen zu machen, werden die Gläubiger diese Delinquenz zu einem Bericht Kredit - Präsidium . Dann wird nicht nur der Kredit - Geschichte des Kreditnehmers getrübt, aber seine Schulden innerhalb von drei bis sechs Monaten Standard an ein Inkassobüro umgedreht werden.

Wenn ein Kreditnehmer zahlt …

Wenn der Kreditnehmer seine Schulden als Folge der Bemühungen der Inkassobüro bezahlt, dann zahlt der Gläubiger die Inkassostelle einen Prozentsatz der Gelder oder Vermögenswerte, dass er sich erholt. Je nach der ursprünglichen Vereinbarung mit dem Gläubiger abgeschlossen, kann der Schuldner hat die volle Schuld auf einmal, oder einen Teil davon zu einem Zeitpunkt, zu zahlen.

Wenn ein Kreditnehmer nicht nicht zahlen …

Wenn der Kreditnehmer immer noch nicht, oder nicht sein arrearage abdecken kann, kann das Inkassobüro des Kredit-Bericht mit einem „Sammlung“ Status des Kreditnehmers aktualisieren, die in dem individuellen Kredit-Score zu einem Rückgang führt. Ein niedriges Kredit-Score kann eine Person, die Chancen beeinflussen, einen Kredit auf langer Sicht zu erhalten, wie ein Konto unter Inkasso auf ihrem Kredit-Bericht für sieben Jahre bleiben kann.

Inkassobüros implementieren mehrere Strategien, um zu versuchen Mittel abzurufen, wie

  • Der Aufruf der persönlichen und Büro des Schuldners Telefone
  • Mailing zahlreiche spätZahlungsMitteilungen an den Schuldner
  • Schuldners Familie, Freunde kontaktieren und Nachbarn des Schuldners Kontaktinformationen zu bestätigen
  • Erscheinend an der Haustür des Individuums

Inkassobüro Regulations

Third-Party - Inkassobüros, aber nicht die Gläubiger in-house Sammlung Abteilungen-gebunden sind , durch die Messe Inkasso Practices Act (FDCPA) , von denen wir einige Regeln unten anführen.

Ein Sammler Schulden kann nicht

  • Gehen Sie eine alte Schuld zu sammeln, die -das Schuldner als „uneinbringlich“ ausgebucht worden ist entweder abgelegt oder Konkurs, oder kann nicht gefunden werden
  • Sue oder bedrohen einen Kreditnehmer zu verklagen wegen seiner Schulden
  • Gesetzlich zu ergreifen Vermögen von Schuldner-es sei denn, das Inkassobüro hat eine Klage gegen einen Schuldner gewonnen
  • schädigen oder bedrohen physisch ein Schuldner in einem Versuch zu schaden, eine Zahlung zu extrahieren
  • Kontakt eine individuelle bei der Arbeit, wenn sie ausdrücklich darauf hingewiesen haben, dass ihre Arbeitgeber nicht für solche Anrufe nicht genehmigen

Ein Schuldeneintreiber kann

  • Der Versuch, eine Schuld zu sammeln, auf dem die Verjährungsfrist-Regel zwischen vier und sechs Jahren ab dem ersten Tag dauert default-abgelaufen ist
  • Rufen Sie einen einzelnen von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr nur
  • Kontaktieren des Arbeitgebers Schuldner überfälligen Kindergeld und Alimente, Bundes-Studenten Darlehen oder Steuern