Veröffentlicht am 12 March 2019

Kapitel 12

WAS IST Kapitel 12

Kapitel 12 ist eine bestimmte Kategorie von Konkurs in den Vereinigten Staaten.

BREAKING DOWN-Kapitel 12

12 Kapitel ist ein United States Konkursverfahren, die Familienbetriebe oder Fischerei speziell gilt. Konkurs in den Vereinigten Staaten ist ein juristischer Begriff und Verfahren auf eine Instanz bezieht , in dem ein Unternehmen oder eine Einzelperson kann ihre ausstehenden nicht auszahlen Schulden . Der Prozess beginnt , wenn ein Schuldner eine Petition Dateien; dann das Vermögen des einzelnen wird gemessen und anschließend manchmal die ausstehenden Schulden zurückzahlen. Das Konkursverfahren ermöglicht auch die Person oder das Unternehmen , den Konkurs eine Chance , erklärt frisch zu beginnen, da während des Prozesses der Schuldner für die Schulden vergeben wird , die einfach nicht bezahlt werden kann.

Kapitel 12 Konkurs ermöglicht es den Besitzer der Farm oder Fischerei Finanzen und Schulden neu zu organisieren , während immer noch die Farm oder Fischerei zu halten. Der Hof oder die Fischerei Eigentümer wird mit einem Konkursverwalter arbeiten und Gläubigern ein Zahlungsprogramm zu erstellen , die ihre Besitzer Verpflichtungen erfüllen werden, während nach wie vor potentiell die Farm oder Fischereibetrieb zu halten. Beide laufen einzeln Familienbetrieb und Fischerei, sowie die im Besitz von Unternehmen , für diese Art von Konkurs qualifizieren.

Im Jahr 1986, fügte die US - Regierung Kapitel 12 Konkursrecht , obwohl die Konkursrichter, Trustees Vereinigten Staaten und Familie Farmer Bankruptcy Act von 1986 , in ähnlicher Weise strukturierte Konkurs Kapitel 13 , Kapitel 12 hilft landwirtschaftlichen Betrieben und Fischerei durch den Konkurs Prozess und macht , dass Prozess einfacher für diese Art von Unternehmen. Die US - Regierung ursprünglich Kapitel 12 in der Mitte der 1980er Jahre als Reaktion auf eine Krise in der eingeführten Landwirtschaft . Die Handlung , die in Kapiteln 12 eingeführt wurde festgelegt im Jahr 1993 auslaufen, wurde aber verlängert , bis sie schließlich im Jahr 2005 permanent Gesetz.

Farms, Fisheries & Konkursrecht vor 1986

Die Landwirte haben nicht immer einen besonderen Schutz im US - Konkursrechts . Vor 1986 gab es noch andere temporäre Gesetze , die Erleichterung angeboten, aber die Bauern hatten keine konsequente Berücksichtigung der US - Regierung. Vor Kapitel 12, würden die Landwirte entweder für den Schutz unter Datei 11 Kapitel , die sehr teuer sein kann , und ist vor allem für große Unternehmen oder 13 Kapitel, die mit relativ geringen ausstehenden Schulden in erster Linie für diejenigen ist, die in der Regel nicht der Fall ist für landwirtschaftliche Betriebe und Fischerei. Es gibt strenge Qualifikation für diese Ebene des Bankrotts. Um diesen Schutz zu qualifizieren, sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen müssen die Mehrheit der Einkommen für die Landwirtschaft und Fischerei oder Operationen erhalten. Es gibt auch eine Grenze für die Größe der ausstehenden Schulden.