Veröffentlicht am 12 March 2019

Warum Alibaba Aktie kann 44% Trotz eines Handelskrieges Soar

Aktien der chinesischen E-Commerce - Gigant Alibaba Group Holdings ( BABA ) sind um 34% im vergangenen Jahr und trotz weltweite Aktivitäten inmitten einem eskalierenden Handelskrieg noch höher steigen balanciert. Mit der Mehrheit der Kundenbasis im Inland befindet, ist mit Blick auf Alibaba starkes Wachstumspotenzial nicht nur mit Online - Handel , sondern auch mit seinem Cloud-Computing - Geschäft, und in der traditionellen Ziegel und Mörtel Verkaufsfläche als auch.

Das Potential ist , warum Argus - Analyst Jim Kelleher die Amazon.com China verdient ein Kursziel von $ 275, glaubt nach zu Barrons, was bedeutet , einen weiteren Anstieg von fast 44% und hilft , sie zu ziehen , vor Amazon auf der diesjährigen Aktienperformance.

   1-Jahr Stock Wachstum
 Alibaba  34.11%
 Amazonas  70,1%
 S & P 500  11,6%
 Nasdaq 100  22,3%

Minimaler Handelskrieg Effects

Als einer der „super seven“ Cloud - Daten-Center - Unternehmen, ein Club der Top - Technologie - Unternehmen am besten positioniert Zugang Cloud-Service international zur Verfügung zu stellen, ist Alibaba nicht auf die wachsenden internationalen Handelsspannungen ausgesetzt Zweifel zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Allerdings denkt Kelleher die Auswirkungen minimal sein, da die Mehrheit des Unternehmens Umsatz und Ergebnis in China anerkannt.

„Alibaba Risiken im Zusammenhang mit einem potenziellen Handelskrieg sind relativ gering, da diese starke Heimatbasis von Unternehmen“ - Jim Kelleher“

Für das Geschäftsjahr 2018, Einzel- und Großhandel Einnahmen aus China umfassten 74% des Alibaba Gesamtumsatzes, im Vergleich zu nur 8% für die internationalen Einzel- und Großhandelsumsatz. Das Einzelhandelsmarkt des Unternehmens verfügt über so viele wie 552 Millionen aktive jährliche China-basierte Verbraucher und $ 768 Milliarden in Bruttowarenvolumen Transaktionen im Geschäftsjahr 2018 anerkannt, ein gegenüber des Vorjahr um 28% im Vergleich zu einem Anstieg von 22% für das Geschäftsjahr 2017. (mehr lesen finden Sie unter : globale Expansion Entscheidende für Amazon als Alibaba . )

Inland und Cloud-Wachstumschancen

Alibaba Cloud-Computing - Geschäft, das brachte in 5% des Unternehmens Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2018 sah gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 101%. In einem Aufruf mit Analysten Mitte Frühling, Maggie Wu, die Chief Financial Officer des Unternehmens angegeben , dass sowohl Handel und das Cloud - Geschäft würde das Umsatzwachstum in dem nächsten Geschäftsjahr führen.

In Anbetracht der unter gebauten Natur der physischen Einzelhandel Infrastruktur des China, vor allem in kleineren Städten, Alibaba Ziegel und Mörtel Einzelhandel und Großhandel Standorte künftiges Wachstum reichlich Gelegenheit bieten , auch für. In den vergangenen drei Jahren hat das Unternehmen greifen up wurde Pfähle in Lebensmittelgeschäft und Elektronikketten, einschließlich Elektronik - Einzelhändler Suning, Intime Einzelhandel und Sun Art, einer der größten Lebensmittelketten in China.

Inzwischen Alibaba ist auch eine eigene Ladenkette Bau Hema Xiansheng genannt, die die Kunden eine Kombination aus einem Frischlebensmittelmarkt, ein Restaurant und nach Hause liefern Einrichtungen. Während die Unterstützung der Unternehmen eine Scheibe des 84% der chinesischen physischen Warenverkauf greifen , die noch Platz offline nehmen, diese Ziegel und Mörtel Standorten auch mehr Berührungspunkte mit Kunden schaffen, so dass sie noch mehr Mengen an Benutzerdaten zu sammeln, nach an die New York Times. (Mehr lesen finden Sie unter : Ist Alibaba über Nahrungsmittelanlieferung nehmen Der Versuch, auch? )

Süd-Ost-Asien-Expansion

Es ist auch nicht nur in China , dass Alibaba expandiert. Das Unternehmen verdoppelte kürzlich seine Investitionen in Südostasien, weiteren $ 2 Milliarden in seiner Singapur-basierten E-Commerce - Tochter Lazada Gruppe zu investieren, die Produkte , die Form Lippenstift, carwax und Instant - Kaffee auf Smartphones verkauft, nach dem Wall Street Journal.

Südostasien ist die Heimat eine Bevölkerung von rund 600 Millionen und sein E-Commerce-Markt wird von einer jährlichen Rate von mehr als 40% seit 2015 brachte in $ 10.9 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2017. Bis zum Jahr 2025 werden der Markt voraussichtlich wachsen gewachsen $ 88,1 Milliarden.

Vergleichen Anlagekonten
Anbieter
Name
Beschreibung
×
Die Angebote, die in dieser Tabelle erscheinen, sind von Partnerschaften, von denen Investopedia Entschädigung erhält.