Nachlassplanung

Bevorzugte Auswahl

Finanz vs. Medical Vollmacht: Was ist der Unterschied?

Finanz vs. Medical Vollmacht: Ein Überblick Eine Vollmacht ist eine Genehmigung, die ein Individuum ermöglicht, Entscheidungen im Namen einer bestimmten Person zu machen.

Sollte Retirees zahlen sich aus ihrer Hypothek?

Abzahlung der Hypothek nach 30 Jahren, gefolgt von den Ruhestand, die für viele eine rite de passage sein.

Letter of Instruction: Lassen Leben nicht ohne One

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen , eine komplexe Vererbungsstruktur für Ihre Erben zu vereinfachen oder will einfach nur einen Weg , es zu Tante Martha ein letztes Mal zu bleiben, dann ein Brief des Unterrichts ist das, was Sie brauchen.

Ein Blick auf die Generierung-Skipping Übertragungssteuer

Bevor die Generation-Skipping - Übertragungssteuerim Jahr 1976 eingeführt wurde, waren wohlhabende Einzelpersonen Geschenk Geld und vererben Eigentum zu ihren Enkeln rechtlich in der Lage, ohne Bund zu zahlen Grundsteuer.

Nachlassplanung für Kanadier

Inhaltsverzeichnis Steuern und Estate Planning Warum ist es wichtig, ein Testament zu machen Letzter Wille und Testament Vollmacht Verfügung Trusts Vereinfachen Estate Planning Arten von Trusts The Bottom Line In Erbschaftsplanung, Kanadier müssen nicht mit den USA der Erbschaftssteuer zu kämpfen.

Wie wirkt sich die neue Steuerrecht Ihr Nachlassplanung?

Inhaltsverzeichnis Änderungen unter Steuerreform Was es für Sie bedeutet Betrachten wir diese Probleme Eine Strategie zum Schutz einen Ehepartner Accidental Enterbung Die Lebensversicherung Option The Bottom Line Im Dezember 2017 unterzeichneten Präsident Donald Trump ein neues Steuergesetz in Kraft gesetzt.

Die Top 6 Bücher für Estate Planning

Inhaltsverzeichnis Von Dave Ramsey Autoren Klein und Berrie Von Jeffrey Condon Autor Goldstone, Hughes, Whitaker Von Mary Randolph Von Melanie Cullen und Shae Irving The Bottom Line Ob es uns gefällt oder nicht, der Tod ist eines der wenigen Garantien im Leben.

Wie wird Kostenbasis auf einem vererbten Vermögen berechnet?

Eine Erbschaftssteuer ist eine Steuer, die auf einer Person verhängt werden, die den Nachlass einer verstorbenen Person erbt.

Mehr zum Lesen

Einkünfte aus einer Erblassers (IRD)

Was ist die Einnahmen aus einem Erblasser? Einkommen in Bezug auf einen Erblasser (IRD) bezieht sich auf unversteuerte Einkommen, das ein Erblasser erworben hatte oder hatte ein Recht während seiner Lebenszeit zu erhalten.

Vermeiden unnötig Kosten Probate

Jedes Jahr werden Millionen von Dollar auf steigende Anwalts- und Gerichtsgebühren verbringen im Zusammenhang mit Nachlassverfahren nach dem Tod eines geliebten Menschen.

Gesundheitswesen Vollmacht (HCPA)

Was ist ein Healthcare Vollmacht? Eine Gesundheitsvollmacht oder HCPA ist eine Rechtsform, die ein Individuum ermöglicht eine weitere Entscheidungen zu befähigen, in Bezug auf seine oder ihre Gesundheit und medizinische Behandlung.

Estate Steuern: Wer am Haken ist?

Erbschaftssteuer- eine Steuer auf einen Erben geerbt Teil eines Nachlasses erhoben - ist ein Thema , die meisten Menschen nicht vertraut sind , bis sie mit ihm direkt zu tun haben.

Unter Verwendung einer LLC für Estate Planning

Irgendwo zwischen einem Unternehmen und einer Partnerschaft liegt die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ( LLC).

Sind Estate Planning Gebühren steuerlich absetzbar?

NachlassplanungGebühren können steuerlich abzugsfähig sein, aber nur , wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

6 Estate Planning Must-Haves

Viele Menschen glauben , dass einfach ein Anwesen Plan Mittel ein Testament oder ein Vertrauen entwerfen.

Ihre Erbstück Schmuck: Wie viel ist es wert?

Wenn jemand stirbt und lässt Sie Schmuck, kann es sentimentalen Wert mit ihm verbunden sein.

Ruhestand: Was passiert, wenn ein Ehepartner stirbt?

Wenn man über das Denken RuhestandFond, sind Sie wahrscheinlich am meisten Sorgen um genug Geld zu haben , um bequem zu leben.

Sind Immobilien Ausschüttungen steuerpflichtig?

Im Allgemeinen sind die meisten Immobilien Ausschüttungen unterliegen nicht der Einkommensteuer.

AufrufG

Was ist ein Hinweis an den Gläubiger Die Mitteilung an die Gläubiger ist eine öffentliche Bekanntmachung in der Regel in der lokalen Zeitung von einem geschrieben Testamentsvollstreckerals Teil des probatedes Nachlasses eines Verstorbenen.

Unbegrenzte Familien Deduktion

Definition von beliebig vielen Familien Deduktion Der unbegrenzte Familien Abzug ist eine Bestimmung in dem Vereinigten Staaten Bund Erbschafts- und Schenkungssteuer Steuerrecht , dass eine Person ermöglicht eine uneingeschränkte Menge von Vermögenswerten zu seinem Ehegatten jederzeit zu übertragen, beim Tod des Übertragenden einschließlich, frei von Steuern.

Escheat

Was ist Escheat Escheat bezieht sich auf die Übertragung von Immobilienvermögen oder das Eigentum an den Staat in dem Fall , dass eine Person stirbt intestateoder ohne Willen und gesetzliche Erben.

Disclaiming Inherited Planvermögen

So unwahrscheinlich es klingen mag, gibt es einige Empfänger, die nicht bevorzugen geerbten Vermögenswerte zu erhalten.

Was ist ein Will und warum ich One benötige?

Wenn Sie noch keinen haben Willen, Ihre Lieben nicht das Vermögen erhalten Sie wünschen ihnen im Falle Ihres Todes zu verlassen.

Haben Retirement Accounts gehen durch Probate?

Wenn jemand nah an dir weg geht, wie Sie mit der Trauer umzugehen, können Sie auch fragen, was auf die Vermögenswerte und ob von einer Rentenkonto gehen durch probate verstorben passiert.

Warum Sie einen Letter of Intent benötigen

Die meisten Menschen wissen müssen , um sie machen Willen, aber es ist ein anderes wesentliches Dokument sollten Sie auch vierteljährlich erstellen und aktualisieren.

Nachlassplanung

Was ist Estate Planning Nachlassplanung ist die Erstellung von Aufgaben, die im Falle ihrer Entmündigung oder Tod eines Individuums Vermögensbasis dienen zu verwalten.

Wie man den richtigen Executor für Ihre Immobilien wählen

Die meisten Menschen wissen , dass sie einen haben sollten Willen, aber nur wenige Menschen verstehen , wie wichtig es ist , die richtige wählen Testamentsvollstreckerzu helfen , ihre Geschäfte zu führen und ihr Vermögen an die Erben nach ihrem Tod zu verteilen.

probate

Was ist ein Probate Ein probates ist ein Rechtsverfahren , bei dem ein Wille überprüft wird , um festzustellen , ob es gültig und authentisch ist.

Zertifizierungen für Estate Planning

NachlassplanungBeratung der Regel angestrebt ist eine Reihe von rechtlichen, finanziellen und Buchhaltung einzelner Investoren,Investment Family Offices, Unternehmer und vermögende Privatpersonen.

Testamentsvollstrecker

Was ist ein executrix Ein executrix bezieht sich auf eine Frau , die Verantwortung für die Ausführung der Bestimmungen in einem zugewiesen wurde letzten Willen und Testament.

Begünstigter

Was ist ein Begünstigter Ein Empfänger ist jede Person , die einen Vorteil und / oder Gewinne aus etwas gewinnt.

Die Executor Checkliste: 7 Dinge zu tun, bevor sie sterben

Sein ein Vollstreckerfür ein Anwesenmit viel Verantwortung kommt (siehe 4 Dinge , bevor er ein Anwesen Executor zu prüfen).

Kontingent Empfänger

Was ist ein Bedingtes Begünstigter Ein Kontingent Begünstigten wird durch einen Versicherungsvertrag Inhaber oder Rentenkonto Inhaber als Empfangs Erlös angegeben , wenn der primäre Empfängerist verstorben, nicht in der Lage sich zu oder weigert sich, das Erbe zum Zeitpunkt der Erlös bezahlt werden.

intestate

DEFINITION von Intestate Intestate bezieht sich ohne Recht Willen zu sterben.

Uniform Simultaneous Tod Act

DEFINITION von Uniform Simultaneous Tod Act Das Uniform Simultaneous Tod Gesetzist ein Gesetz verwendet , um das Erbe zu bestimmen , wenn mehr als ein Tod zugleich auftritt.

Administration Bond

DEFINITION Verwaltungs Bond Eine Verwaltungs Bindung ist eine Bindung, die im Namen eines Administrators eines Nachlasses gebucht Sicherheit gibt, dass er oder sie ihre Pflichten gemäß den Bestimmungen des Willens und / oder den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, durchzuführen.

Gut

Was ist ein Immobilien Ein Anwesen ist alles das vermögende eines Individuums umfasst, einschließlich aller Land, Besitz und andere Vermögenswerte, die das Individuum besitzt oder hat eine Mehrheitsbeteiligung an.

Was ist Nachlassplanung?

Nachlassplanungbeinhaltet nach dem Tod Pläne für den Transfer Ihres Vermögens zu machen.