Veröffentlicht am 12 March 2019

Unbedingte Wahrscheinlichkeit

Was ist unbedingte Wahrscheinlichkeit

Eine unbedingte Wahrscheinlichkeit ist die unabhängige Chance, dass ein einzelnes Ergebnis aus einer Stichprobe von möglichen Ergebnissen führt. Der Begriff bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis unabhängig stattfinden wird, ob andere Veranstaltungen stattfinden oder andere Bedingungen vorhanden sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass Schnee in Jackson, Wyoming auf Groundhog Day fallen, ohne Berücksichtigung der historischen Wettermuster und Klimadaten für nordwestlichen Wyoming Anfang Februar ist ein Beispiel für eine unbedingte Wahrscheinlichkeit.

BREAKING DOWN-Unbedingte Wahrscheinlichkeit

Die unbedingte Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses kann durch Addition der Ergebnisse des Ereignisses und Dividieren durch die Gesamtzahl von möglichen Ergebnissen bestimmt werden.

Unbedingte Wahrscheinlichkeit

Unbedingte Wahrscheinlichkeit wird auch als Grenzwahrscheinlichkeit bekannt und misst die Möglichkeit eines Auftretens jedes Wissen aus früheren oder externen Ereignissen gewonnen zu ignorieren. Da diese Wahrscheinlichkeit neue Informationen ignoriert, bleibt es konstant.

Beispiel für unbedingte Wahrscheinlichkeit

Zum Beispiel wollen wir eine Gruppe von untersuchen Bestände . Eine Aktie kann entweder einen Gewinner sein, die ein positives Einkommen verdient, oder einen Verlierer, der ein negatives Einkommen hat. Von fünf Aktien, Aktien A und B sind Gewinner, während C, D und E Verlierer sind. Was ist die unbedingte Wahrscheinlichkeit einen Gewinn Lager der Wahl? Seit zwei fünf Ergebnissen einer möglichen Gewinner produzieren, die unbedingte Wahrscheinlichkeit ist 40% (05.02).