Veröffentlicht am 19 June 2019

Strukturelle Arbeitslosigkeit

Was ist die strukturelle Arbeitslosigkeit?

Die strukturelle Arbeitslosigkeit ist eine länger anhaltende Form der Arbeitslosigkeit verursacht durch grundlegende Veränderungen in Wirtschaft und verschärft durch äußere Faktoren wie Technologie, Wettbewerb und Regierungspolitik. Die strukturelle Arbeitslosigkeit tritt auf, weil Arbeitnehmer fehlen die erforderlichen beruflichen Fähigkeiten oder Arbeiter leben zu weit von Regionen , in denen Arbeitsplätze zur Verfügung stehen und können nicht näher bewegen. Jobs zur Verfügung, aber es ist eine ernste Diskrepanz zwischen dem, was Unternehmen brauchen und welche Arbeitnehmer anbieten können.

01.25

Strukturelle Arbeitslosigkeit

Wie die strukturelle Arbeitslosigkeit Works

Die strukturelle Arbeitslosigkeit wird durch andere Kräfte als die verursachten Konjunkturzyklus . Dies bedeutet , dass die strukturelle Arbeitslosigkeit Jahrzehnte dauern kann und radikale Veränderungen müssen die Situation zu bereinigen. Wenn die strukturelle Arbeitslosigkeit nicht angesprochen wird, kann es die Arbeitslosenquote lange erhöhen , nachdem eine Rezession vorbei ist und sich der Anstieg natürliche Arbeitslosenquote .

Zum Beispiel Hunderttausende gut bezahlter Arbeitsplätze in der Produktion in den Vereinigten Staaten in den letzten drei Jahrzehnte verloren gegangen waren als Produktions Arbeitsplätze zu preiswerteren Gebieten in China und anderswo migriert. Dieser Rückgang in der Zahl der Arbeitsplätze schafft eine höhere natürliche Arbeitslosenquote. Wachsende Technologie in allen Lebensbereichen erhöht Zukunft die strukturelle Arbeitslosigkeit, da die Arbeitnehmer ohne ausreichende Fähigkeiten werden den Rand gedrängt bekommen. Auch können solche mit Fähigkeiten konfrontiert Redundanz, die hohe Rate der technologischen Veralterung gegeben.

Die strukturelle Arbeitslosigkeit ist um mehr als nur den Konjunkturzyklus, beeinflusst von den großen Diskrepanzen im Beschäftigungssystem beeinflusst.

Beispiel für die strukturelle Arbeitslosigkeit

Während die 2007-2009 globale Rezession verursachte zyklische Arbeitslosigkeit , es erhöht auch die strukturelle Arbeitslosigkeit in den Vereinigten Staaten. Da die Arbeitslosenquote über 10% erreichte, stieg der durchschnittliche Arbeitslosenquote Zeitraum für Millionen von Arbeitnehmern erheblich. Diese Arbeiter Fähigkeiten während dieser Zeit von längerer Arbeitslosigkeit verschlechtert, was die strukturelle Arbeitslosigkeit. Der vertiefte Wohnungsmarkt wirkte sich auch auf die Beschäftigungsaussichten der Arbeitslosen, und daher erhöht die strukturelle Arbeitslosigkeit. Umzug in einen neuen Job in einer anderen Stadt würde bedeuten , Häuser mit einem erheblichen Verlust zu verkaufen, die nicht viele bereit waren , zu tun, eine fehlende Übereinstimmung von Fähigkeiten und Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen zu schaffen.

Frankreich hat sich auch durch die strukturelle Arbeitslosigkeit hart getroffen worden. Das Land stand vor einer Rezession aufgrund von Naturkatastrophen und eine Streikbewegung , die wirtschaftliche Erholung gestoppt. Die strukturelle Arbeitslosigkeit ergibt sich aus der Tatsache , dass ein großer Teil der französischen Belegschaft in temporären Second-Level - Arbeitsplätze mit wenig Chancen Teilnahme von bis langfristige Verträge gefördert und zwingt sie zu schlagen. Dies führt zu einem Mangel an Flexibilität der Arbeit und wenig berufliche Mobilität, haben viele Französisch Arbeiter , die sidelining nicht angepasst an neue Aufgaben und Fähigkeiten. Die Gewerkschaften und die Französisch Regierung verhandeln die strukturelle Arbeitslosigkeit helfen einzudämmen.

Die zentralen Thesen

  • Die strukturelle Arbeitslosigkeit ist lang anhaltende Arbeitslosigkeit, die etwa aufgrund von Verschiebungen in einer Volkswirtschaft kommt.
  • Diese Art der Arbeitslosigkeit geschieht, weil Arbeitsplätze zur Verfügung stehen, aber es gibt eine Diskrepanz zwischen dem, was Unternehmen brauchen und was verfügbare Arbeitskräfte bieten.
  • Die strukturelle Arbeitslosigkeit kann Jahrzehnte dauern und erfordert in der Regel eine radikale Änderung rückgängig zu machen.
  • Technologie neigt die strukturelle Arbeitslosigkeit zu verschärfen, den Rand zu drängen bestimmte Arbeitnehmer und Rendering bestimmte Aufgaben, wie Fertigung, veraltet.