Veröffentlicht am 21 June 2019

Wert ETFs und Quant Fonds Bleed Billions Als Strategie zündet fehl

Während Kommissionierung unterbewertet Aktien mit starken Fundamentaldaten dazu beigetragen haben , kann Warren Buffett Milliarden machen, Value - Investoren haben eine grobe los spät ist. ETFs und Quant - Fonds , die Milliarden von Dollar, und die wertorientierte Strategie hat in der Regel durchgeführt schlecht über die Länge der aktuellen Jahrzehnt lang auf ihre Grundlagen-bluten billig relativ in Value - Aktien-Aktien zu investieren preislich  Hausse , nach  Barrons .

„Einer der beständigsten und rätselhafte Merkmale dieser Aktienzyklus glanzlos Performance-Wert gewesen“, schrieb JPMorgan Dubravko Lakos-Bujas. „Trotz intermittierender Umkehrung Kundgebungen (2009, 2012-13, 2016), den Wert notiert aktuell an dem größten Rabatt je und bietet die größte Prämie in den letzten 30 Jahren.“

Was es bedeutet, für Investoren

Wertorientierte Anlagestrategien basieren auf der Annahme basieren , dass die Aktien unter ihrem inneren Wert gehandelt wird irgendwann wieder auf die Beine durch die reine Kraft der  Mean - Reversion . Doch trotz der Solidität der Logik, ETFs , die wertbasierte Strategien haben ihre jeweiligen Benchmarks wurden underperforming.

Der iShares Russell 1000 Value ETF ( IWD ) hat die Underperformance  Russell 1000 Index um mehr als 22 Prozentpunkte in den letzten sechs Jahren und hat bereits $ 4000000000 von Abflüssen in diesem Jahr gesehen. Die iShares S & P 500 Wert ( IVE ), iShares Russell Mid-Cap Value ( IWS ) und iShares Russell 2000 Wert ( IWN ) werden ebenfalls ähnlich bedeutende Vermögensabflüsse im Jahr 2019 gesehen.

Quant - Fonds, die mit deutlich über die letzten zehn Jahre gewachsen sind  , mehr als $ 1,5 Billionen Assets under Management ( AUM ), nicht viel besser ergangen. Herleiten ihren Namen von dem Wort ‚quantitativen‘, verwenden diese Mittel  Datenanalysen und Rechenleistung Wetten auf einer Vielzahl von Marktfaktoren, einschließlich Wertes, Größe, Volatilität, Ertrag, Qualität und Dynamik. 

Aber dieser Liste ist es der erste Faktor-Wert-, der die wichtigsten für viele der größten Quant - Fonds zu sein scheint. Bank of America festgestellt , dass im Vergleich zu ihren Benchmarks, die Bestände der 29 größten Quant - Fonds waren viel stärker geneigt gegenüber Aktien zu einem niedrigeren Preis-Gewinn - und Kurs-Free - Cash - Flow - Trading  Multiples , ein Hinweis darauf , dass der Fonds ein mit einer wertorientierten Strategie.

Aber wie die wertbasierte ETFs haben Quant - Fonds zu kämpfen. Nur 34% des Quant - Fonds schlug ihre jeweilige Benchmarks im vergangenen Monat deutlich niedriger als die zuvor 50% Trefferquote von allen erreicht  Large-Cap - aktiven Managern. „Quant Aktienauswahl war schrecklich“ , Cliff Asness, Chief Investment Officer bei AQR Capital Management, sagte  Barron .

Vorausschauen

Als Value-Investing auf eine einfache Strategie der Kommissionierung unterbewerteter Aktien im Verhältnis zu ihren Grundlagen beruht, dass eine solche Strategie kann in relativ normalen Zeiten arbeiten. Aber super-niedrige Zinsen seit der globalen Finanzkrise sind zumindest ein Zeichen dafür, dass die Aktienmärkte sind nicht unter normalen Bedingungen betrieben wird, und in der letzten Monaten scheint der Aufwärtstrend der Volatilität ein Effekt der Aktien zu sein wird mehr geregelt durch die letzte Schlagzeile statt Fundamentaldaten. Welcher Wert Investoren benötigen, ist eine Rückkehr zur Normalität, was auch immer das ist.