Veröffentlicht am 21 June 2019

Erfahren Sie mehr über den Russell 3000 Index

Was ist der Russell 3000 Index?

Der Russell 3000 Index ist ein  nach Marktkapitalisierung gewichtete Aktienindex durch den beibehalten FTSE Russell , die Exposition gegenüber dem gesamten US bietet Aktienmarkt . Der Index bildet die Wertentwicklung der 3.000 größten US-gehandelten Aktien , die etwa 98% aller US einbezogen Aktienwerte repräsentieren.  

Das Verständnis des Russell 3000 Index

Der Russell 3000 Index dient als Baustein für eine breite Palette von Finanzprodukten , die den Large-Cap Russell 1000 und den Small-Cap Russell 2000 Index enthalten. Die größten 1.000 Aktien im Russell 3000 Index bilden die Russell 1000, während der Russell 2000 eine Teilmenge der kleinsten 2000 - Komponenten ist. Im Gegensatz zu anderen Fonds, hat der Russell 3000 Versuchen Sie nicht , eine Benchmark oder nehmen eine defensive Position zu übertreffen , wenn die Märkte erscheinen überbewerteten ; Stattdessen setzt es eine komplett passive Strategie.

Die zentralen Thesen

  • Der Russell 3000 Index ist ein marktkapitalisierungsgewichteter Aktienindex.
  • Der Index bildet die Wertentwicklung der 3.000 größten US-gehandelten Aktien, was etwa 98% aller US einbezogen Aktienwerte repräsentieren.
  • Der Russell 3000 Index dient als Grundlage für eine breite Palette von Marktindizes, wie der Large-Cap Russell 1000 und Small-Cap Russell 2000 Index.
  • Large-Cap-Aktien anweisen, eine Mehrheit des Index der Leistung, während die Erträge aus anderen Segmenten übersehen werden.

Aktien im Russell 3000 Index werden einmal im Jahr am letzten Freitag im Juni wieder hergestellt. Zu diesem Zeitpunkt werden alle in Frage kommenden Wertpapiere rangieren in ihren aktuellen  Marktkapitalisierung . Dadurch wird sichergestellt , wachsenden oder schrumpfende Unternehmen im Gesamtindex genau dargestellt. Zu jeder Zeit, wenn eine Sicherheit nicht mehr für die Mitgliedschaft berechtigt ist , dann wird ein Ersatz bei der nächsten geplanten Rekonstitution benannt. So schwankt die Anzahl der Wertpapiere im Index nach Kapitalmaßnahmen wie Fusionen, Übernahmen oder privaten gehen. 

Ein wesentlicher Teil des zugrunde liegenden Index durch Wertpapiere im Finanz-, Konsumgüter, Gesundheitswesen und Technologiesektor vertreten. Technology Gewichtung im Index hat sich in den letzten zehn Jahren so viele Unternehmen ergreifen, um eine zunehmend Tech fokussierten Wirtschaft stetig zugenommen. Sicher genug, umfassen die größten Bestände an Tech-Riesen wie Microsoft (MSFT), Facebook (FB), Google (GOOGL). Heute ist die durchschnittliche Marktkapitalisierung im Index enthaltenen Aktien beläuft sich auf $ 161 Milliarden auf Grund der erweiterten Rallye am Aktienmarkt.  

Ein wesentlicher Teil des Russell 3000 umfasst Wertpapiere im Finanz-, Konsumgüter, Gesundheitswesen und Technologie.

Einschränkungen des Russell 3000 Index

Viele Anleger machen oft den Fehler, den Russell 3000 als eine Möglichkeit , den Kauf eines diversifizierten Mix aus Sicherungs Large-Cap , Mid Cap und Small-Cap - Aktien. Allerdings ist die Wahrheit , dass Large - Cap - Aktien eine Mehrheit des Index der Leistung steuern , während die Erträge aus anderen Segmenten übersehen werden. Als Ergebnis zeigt die Performance des Russell 3000 oft eine hohe Korrelation mit den S & P 500 und erfasst nicht effektiv dem Gesamtaktienmarkt. Ein effektiver Weg , um ein diversifiziertes Portfolio zu bauen ist in mehr Fonds in verschiedenen Kategorien wie inländische Aktien, ausländische Wertpapiere sowie Erträge Instrumente zu investieren.