Handelsauftragsart, Prozesse

Bevorzugte Auswahl

Hard Stop Definition

Was ist ein Hard Stop? Ein harter Anschlag ist eher ein Konzept als eine tatsächliche Auftragsart.

All Or None (AON) Definition

Was ist Alles oder Nichts (AON)? Alle oder keine (AON) ist eine Richtlinie über einen Kauf verwendet oder verkaufen , die die anweist Brokerden Auftrag ganz oder gar nicht zu füllen.

Erfahren Sie mehr über eine logische Methode der Stop-Placement

Trading ist ein Spiel der Wahrscheinlichkeit. Das bedeutet , jeder Händler manchmal falsch sein wird.

Verwenden Stoppt Sie sich vor Marktverlust zu schützen

Inhaltsverzeichnis Arten von Sell Stops  Putting Sell Stops an der richtigen Stelle Verkaufsaufträge und Stoppen Out Kaufen Stop and Buy Stop-Limit-Order Putting Buy Stops an der richtigen Stelle Kaufen Sie Aufträge und Stoppen Out The Bottom Line Viele Investoren und Händler wissen nicht , wie ihre offenen Positionen in Aktien zu schützen, Futures und andere Wertpapiere.

Großauftrag Definition und Beispiel

Was ist ein Scale Order? Eine Skala umfasst , um mehr Limit - Ordersbei schrittweise steigenden oder sinkenden Preisen.

Was Sie T + 1, T + 2 und T + 3 Mean?

Jedes Mal , wenn Sie eine Aktie, Anleihe, ETF oder Investmentfonds kaufen oder verkaufen, gibt es zwei wichtige Termine für Sie immer bewusst sein sollten: das Transaktionsdatum( ‚T‘) und der Erfüllungstag.

Markt-On-Open Order (MOO) Definition

Was ist ein Markt-On-Open Order (MOO)? Eine Markt-On-Open (MOO) Order ist ein Auftrag an den Tagen Eröffnungskurs ausgeführt zu werden.

At-The-Market Definition

Was ist At-The-Market? Eine at-the-Market - Order kauft oder verkauft eine Aktie oder Futures - Kontrakt mit dem entsprechenden Markt Geld- oder Briefkurs zur Zeit verarbeitet wird.

gehaltene Bestellen

Was ist ein Gehaltene Auftrag? A gehalten ist, um eine Marktordnung, die für eine sofortige fill prompte Ausführung erfordert.

Klammert Verkaufsorder

Was ist ein Geklammerte Sell Order? Eine klammerte Verkaufsorder ist eine kurze Verkaufsorder , die (oder „ eingeklammert“) durch eine bedingte Kauforder über dem Einfuhrpreis der Verkaufsorder und einen Buy begleitet Limit - Orderunterhalb dem Einfuhrpreis der Verkaufsorder.

Mehr zum Lesen

Wie platziere ich eine Stop-Loss-Order?

Was ist eine Stop-Loss Order? Stop-Loss - Aufträge von Händlern platziert werden entweder Risiko zu begrenzen oder einen Teil der bestehenden Gewinne in einer Handelsposition zu schützen.

Abbrechen Der ehemalige Order (CFO)

Was ist Abbrechen Der ehemalige Order (CFO)? Abbrechen Der ehemalige Order (CFO) ist ein Auftrag von einem Investor an einen Broker eine zuvor erteilte Auftrag zu stornieren, die noch nicht gefüllt ist.

Stop-Loss vs. Stop-Limit-Order: Welche zu verwenden?

Händler und Investoren , die versuchen , mögliche Verluste zu begrenzen, kann verschiedene Arten von Aufträgen verwenden , um sie zu bekommen und aus dem Markt zu Zeiten , wenn sie nicht in der Lage sein können , manuell einen Auftrag zu vergeben.

Ist es überhaupt schief gehen Lange, Investoren?

Was ist Long-Position - Lange? Eine Long-Position-auch als einfach bekannt Lang ist der Kauf einer Aktie, Rohstoff oder Währung mit der Erwartung, dass sie im Wert steigen werden.

Die Stop-Loss-Order - stellen Sie sicher, es verwenden

Mit so vielen Facetten zu betrachten und grübelt , wenn eine Aktie kaufen Wiegen, ist es einfach , über die kleinen Dinge zu vergessen.

Wie ein Stop-Loss-Order hilft Anlegern, schlafen in der Nacht

Was ist eine Stop-Loss Order? Eine Stop-Loss - Order-auch als Anschlag bekannt auftrag ist eine Art von Computer-activated, fortschrittlichen Handels - Tool , das den meisten Broker ermöglichen.

Wie ein Market Order Works

Was ist ein Market Order? Eine Market Order ist eine Anfrage von einem Investoren - in der Regel durch einen gemachte Makleroder Broker - Service - , um eine Sicherheit zu dem besten verfügbaren Preis im aktuellen Markt zu kaufen oder zu verkaufen.

Wie After-Hours Beeinflusst Handel Aktienkurse

Die meisten Anleger wissen , dass die wichtigsten Börsen Standard Handelsstunden-Set Zeit haben jeden Tag beim Handel durch den Austausch stattfindet.

Market Order vs. Limit Order: Was ist der Unterschied?

Market Order vs. Limit Order: Ein Überblick Wenn ein Anleger einen Auftrag , eine Aktie zu kaufen oder zu verkaufen , stellt, gibt es zwei grundlegende Ausführungsoptionen: den Auftrag „am Markt“ setzen oder „am Limit.

Verkaufen Sie zum Schließen

Was ist verkaufen zu schließen? Verkaufen schließen ist ein Handel mit Optionen , um die verwendet wird , einen Handel zu verlassen , in dem der Händler bereits den Optionsvertrag besitzt und muss den Vertrag verkaufen , um die Position zu schließen.

Open Order Definition

Was ist eine Open-Order? Eine offene Order ist ein Auftrag, der werden soll , ausgeführt, wenn ein, der bislang noch nicht erfüllte Anforderung erfüllt wurde , bevor es vom Kunden storniert wird oder ausläuft.

Ausführung Definition

Was ist eine Ausführung? Die Ausführung ist der Abschluss eines Kauf- oder Verkaufsauftrag für eine Sicherheit.

Basket Handel Definition

Was ist ein Basket Handel? Ein Korb Handel ist ein Auftrag , eine Gruppe von zu kaufen oder zu verkaufen Wertpapieregleichzeitig.

Wie Step-Out Handel Works

Was ist Step-Out Trading? Step-out - Handel ist die Ausführung eines großen Auftrags von mehreren Broker - Firmen, die jeweils zugeordneten Teile des Handels von einer anderen Maklerfirma sind.

Long-Position vs. Short Position: Was ist der Unterschied?

Long-Position vs. Short-Position: Ein Überblick Wenn der Aktien sprechen, Analysten und Market Maker beziehen sich oft auf einen Investor Positionen Long-Positionen oder kurz ist.

Kaufen Stop Order Definition

Was ist eine Buy Stop Order Eine Kauf - Stop - Order weist einen Makler eine Sicherheits zu kaufen, wenn es einen Ausübungspreis trifft, der höher ist als der aktuelle Spotpreis ist.

Markt-On-Close Order oder MOC Definition

Was ist ein Markt-On-Close Order oder MOC Ein Markt-on-Close - Order oder MOC ist eine Non-Limit - Market - Order.

Good ‚Til Cancelled (GTC) Definition

Was ist gut ‚Til Cancelled - AGB Good ‚til abgesagt (AGB) beschreibt eine Bestellungein Anleger platzieren kann eine kaufen oder zu verkaufen , die Sicherheit, die bis aktiv bleibt entweder die Reihenfolge gefüllt ist oder der Anleger bricht es.

Market-If-Touched (MIT) bestellen

Was Ist Market-If-Touched (MIT)? Ein Markt-if-berührt, oder MIT, um eine bedingte Ordnung, die einen wird Market - Order, wenn ein Sicherheits einen bestimmten Preis erreicht.

Take-Profit-Order - T / P

Was ist eine Take-Profit-Order - T / P Ein Aufwickelrolle Gewinn um (T / P) ist eine Art von Limit - Auftrag, das den genauen Preis , zu dem legt eine offene Position für einen Gewinn zu schließen.

Bieten Up Securities

Was bedeutet Bieten Up Securities Mean? Bieten bis ist der Akt der Erhöhung des Preises ein Investor bereit ist , für einen zahlen Sicherheit.

Trailing Stop Definition und Verwendungen

Was ist ein Trailing Stop? Ein Trailing Stop ist eine Stop - Order, die von der Sicherheit einer aktuellen Marktpreis in einem definierten Prozentsatz oder Dollar - Betrag weg eingestellt werden kann.

One-Annulliert-the-Other Order - (OCO) Definition

Was ist ein One-Annulliert-the-Other Order - (OCO) Ein Ein-bricht um die andere Reihenfolge (OCO) ein Paar von Aufträgen ist festlegt , dass , wenn ein Auftrag ausgeführt wird , dann die andere Bestellung automatisch storniert wird.

Zeit geltende Definition

Was ist die Zeit in Kraft treten? Zeit in Kraft ist eine spezielle Anweisung verwendet , wenn eine Platzierung Handel, um anzuzeigen , wie lange ein Auftrag aktiv bleiben wird , bevor sie ausgeführtoder ablaufen.

Kaufen Definition bedecken

Was ist ein Buy zu bedecken Eine Kauf zu Abdeckung ist eine Kauforder an einer Börse oder anderer aufgeführten Sicherheit hat diese bestehende Short - Position zu schließen.

Immediate or Cancel Order - IOC

Was ist eine sofortige oder Auftrag abbrechen - IOC?

Iceberg Order Definition

Was ist ein Iceberg Order Iceberg Orders sind große Einzelaufträge , die in kleinere unterteilt wurden Limit - Orders, in der Regel durch die Verwendung eines automatisierten Programm, zum Zwecke der die tatsächliche Auftragsmenge versteckt.

Stop-Limit-Order-Definition

Was ist eine Stop-Limit-Order? Eine Stop-Limit-Order ist ein bedingter Handel über einen festgelegten Zeitraum, den die Merkmale des Anschlags mit denen einer Limit-Order kombiniert und wird verwendet, Risiken zu mindern.

Kaufen Limit Order Definition und Beispiel

Was ist ein Kauf-Limit-Order? Eine Kauf - Limit - Order ist ein Auftrag , einen Vermögenswert bei oder unter einem bestimmten Preis zu erwerben, so dass Händler kontrollieren , wie viel sie zahlen.

Weighted Average vs. FIFO vs. LIFO: Was ist der Unterschied?

Weighted Average vs. FIFO vs. LIFO: Ein Überblick Am Ende eines jeden Monats- und Jahreszeitraumes, ist es wichtig für Shop-Besitzer eine gründliche Inventur durchzuführen, um die Anzahl der Bestandsposten derzeit auf der Hand zu bestimmen.