Veröffentlicht am 21 June 2019

Wie hoch sind Pips Worth und wie funktionieren sie in Währungspaare?

In Forex Märkten, Devisenhandel wird am häufigsten unter dem US - Dollar durchgeführt, den japanischen Yen, den Euro , das britische Pfund und den kanadischen Dollar.

Ein Pip , ein Akronym für „Preis Interesse Punkt“, ist ein Werkzeug der Messung der kleinsten Preisbewegung von jedem gemacht bezogenen Wechselkurses . Währungen werden in der Regel auf vier Dezimalstellen angegeben, was bedeutet , dass die kleinste Änderung in einem Währungspaar in der letzten Stelle wäre. Dies würde einen Pip gleich 1 / 100stel Prozent, oder einen machen Basispunkt . Zum Beispiel, wenn die Währung Preis , den wir früher 1,1200-1,1205 geändert zitiert, würde dies eine Änderung von fünf Pips sein.

Ein Währungspaar wie EUR / USD zum Beispiel stellt die Beziehung zwischen dem Euro und US - Dollar. Die erste Währung ist die Basiswährung und die zweite Währung ist die Kurswährung . Also, EUR / USD bei 1,1200 auf einen Handel für 100.000 Währungseinheiten kaufen, würden Sie müssen US $ 112.000 zahlen (100.000 * 1.12) für 100.000 Euro.

Um den Wert eines Pip in einem Währungspaar zu erhalten, muss ein Investor ein Pip in Dezimalform teilen (dh 0,0001) von dem aktuellen Wechselkurs, und multiplizieren Sie diese Zahl mit dem Nominalbetrag des Handels.

Vier Hauptwährungspaare sind am meisten gehandelt und haben die höchste Lautstärke. Diese werden als Hauptpaare bekannt. Sie sind die EUR / USD, USD / JPY, GBP / USD und USD / CHF. Diese Paare enthalten alle den US - Dollar. In Yen-Währungspaaren, ist ein pip nur zwei Dezimalstellen oder 0,01. Dies ist 1 / 100stel eines Cent. Währungen werden oft in vielen gehandelt , die 1.000 Einheiten der zugrunde liegenden Währung sind.

Um zu zeigen, wie Pips in Währungspaaren arbeiten, betrachten Sie das Beispiel für das EUR / USD Währungspaar. Lassen Sie uns sagen, dass der Wert eines Pip 8,93 Euro ((0,0001 / 1,1200) * 100.000). Um den Wert des Pip in US-Dollar zu konvertieren, multiplizieren Sie einfach den Wert des Pip durch den Wechselkurs, so dass der Wert in US-Dollar $ 10 (8.93 * 1.12).

Der Wert eines Pip ist immer unterschiedlich zwischen Währungspaaren wegen der Unterschiede zwischen den Wechselkursen von verschiedenen Währungen. Ein Phänomen tritt, wenn der US-Dollar als Kurswährung angegeben. Wenn dies der Fall ist, für einen Nominalbetrag von 100.000 Währungseinheiten ist der Wert des Pip immer gleich 10 US $.

Das Verhältnis von Pips in dem Ergebnis

Ob ein Händler macht einen Gewinn oder Verlust hängt von der Bewegung eines Währungspaares. Ein Händler, die EUR / USD kauft, wenn der Euro an Wert gegenüber dem US-Dollar profitieren. Wenn der Händler den Euro für 1,1835 gekauft und verließ den Handel bei 1,1901, würde er oder sie 1,1901 machen - 1,1835 = 66 Pips auf dem Handel.

Lassen Sie sich jetzt an einem Händler suchen, der durch den Verkauf von USD / JPY bei 112,06 über den Japanischen Yen kauft. Der Händler verliert 3 Pips auf den Handel, wenn bei 112,09 geschlossen, aber die Gewinne um 5 Pips, wenn die Position bei 112,01 geschlossen.

Während der Unterschied in dem Multi-Billionen-Dollar-Devisenmarkt klein aussieht, Gewinne und Verluste können schnell summieren. Wenn beispielsweise eine Position, $ 10 Millionen in diesem Set-up bei 112,01 geschlossen ist, werden Buch der Händler einen $ 10 Millionen x (112,06-112,01) = 500.000 ¥ Gewinn. Dieser Gewinn in US-Dollar als ¥ 500.000 / 112,01 = berechnet $ 4,463.89.

Um mehr zu erfahren, finden Sie unter Allgemeine Fragen zum Devisenhandel “, „ A Primer auf dem Forex - Markt “ und „ Kräfte Wechselkurse .“