Veröffentlicht am 19 June 2019

Wie Lenders und Banken verwenden Ihre Schulden-to-Income-Ratio - DTI

Was ist das Debt-to-Income-Ratio - DTI-Verhältnis?

Die Schulden-to-Income (DTI) Verhältnis ist eine persönliche Finanz - Maßnahme , die ein individuelle monatliche Schuldenzahlung an seinem monatlichen vergleicht Bruttoeinkommen . Ihr Bruttoeinkommen ist Ihr Lohn vor Steuern und sonstige Abzüge werden herausgenommen. Die Schulden-to-Income - Ratio ist der Prozentsatz Ihres monatlichen Bruttoeinkommen , die Ihre monatlichen Schuldendienst zu bezahlen geht.

1.22

Debt-to-Income-Ratio (DTI)

DTI Formel und Calculation

Die DTI-Verhältnis ist eine der Metriken, die Kreditgeber, einschließlich Hypothekenbanken, nutzen die Fähigkeit eines Individuums zu messen monatlichen Zahlungen zu verwalten und Schulden zurückzahlen.

DTich=Insgesamt monatlichen SchuldenzahlungenMonatliches BruttoeinkommenDTI = \ frac {\ text {Summe der monatlichen Schuldenzahlungen}} {\ text {Bruttomonatseinkommen}}D T I =Monatliches BruttoeinkommenInsgesamt monatlichen Schuldenzahlungen

  1. Sum Ihre monatlichen Schuldenzahlungen einschließlich Kreditkarten, Darlehen und Hypotheken auf.
  2. Teilen Sie Ihre monatlichen Gesamtschuldenzahlungsbetrag von Ihrem monatlichen Bruttoeinkommen.
  3. Das Ergebnis wird eine Dezimalzahl ergeben, so multiplizieren das Ergebnis mit 100 Ihrem DTI Prozentsatz zu erreichen.

Die zentralen Thesen

  • Die Schulden-to-Income (DTI) Verhältnis ist der Prozentsatz Ihres monatlichen Bruttoeinkommen, die Ihre monatlichen Schuldendienst zu bezahlen geht.
  • Im Allgemeinen ist 43% das höchste DTI - Verhältnis ein Kreditnehmer haben kann und immer noch für eine Hypothek qualifiziert, aber die Kreditgeber bevorzugen ein Verhältnis von weniger als 36% , wobei nicht mehr als 28% dieser Schulden gegenüber Wartung eine Hypothek zu gehen oder Zahlung mieten.
  • Ein niedriger DTI-Verhältnis zeigt, eine gute Balance zwischen Schulden und Einkommen, und die Banken und andere Kreditgeber wollen niedrige DTIs sehen, bevor Darlehen an einen potenziellen Kreditnehmer ausgibt.

Was das DTI-Verhältnis Hat Sie sagen?

Ein niedriges Schulden-to-Income (DTI) Verhältnis zeigt, eine gute Balance zwischen Schulden und Einkommen. Mit anderen Worten, wenn Ihr DTI-Verhältnis 15% ist, bedeutet das, dass 15% des monatlichen Bruttoeinkommen geht jeden Monat Schuldentilgung. Umgekehrt kann ein hohes DTI Verhältnis signalisieren, dass eine Person für die Höhe des Einkommens jeden Monat verdient zu viel Schulden hat.

Typischerweise Kreditnehmer mit niedrigeren Schulden-to-Income-Verhältnissen dürften ihre monatlichen Schuldenzahlungen effektiv verwalten. Als Ergebnis wollen Banken und Finanzkreditgeber niedrige DTI Verhältnisse sehen, bevor Darlehen an einen potenziellen Kreditnehmer ausgibt. Die Präferenz für niedrige DTI Verhältnisse macht Sinn, da die Kreditgeber ein Kreditnehmer sicher sein wollen, ist sie zu viele Schulden Zahlungen nicht überfordert Bedeutung hat im Verhältnis zu ihrem Einkommen.

Als allgemeine Richtlinie gilt , ist 43% die höchste ein Kreditnehmer DTI - Verhältnis aufweisen kann und immer noch für eine Hypothek qualifiziert bekommen. Idealerweise bevorzugen Kreditgeber einen Debt-to-Income - Ratio niedriger als 36% , wobei nicht mehr als 28% dieser eine Hypothek auf der Wartung oder zur Miete Zahlung gehen Schulden.

Das maximale DTI Verhältnis variiert von Kreditgeber zu Kreditgeber. Allerdings wird, je niedriger die Schulden-to-Income-Ratio, desto besser sind die Chancen, dass der Kreditnehmer genehmigt oder zumindest in Betracht gezogen werden, für die Kredit-Antrag.

DTI vs. Debt-to-Limit Ratios

Manchmal ist die Schulden-to-Income-Ratio wird in einen Topf geworfen zusammen mit dem Schulden-Limit-Verhältnis. Allerdings haben die beiden Metriken deutliche Unterschiede.

Das Schulden-Limit - Verhältnis, das auch genannt wird Kreditnutzungsgrad ist der Prozentsatz des gesamten verfügbaren Kredits des Kreditnehmers , die derzeit verwendet wird. Mit anderen Worten, wollen die Kreditgeber , um festzustellen , ob Sie maxing Ihre Kreditkarten. Das DTI - Verhältnis berechnet Ihre monatlichen Schuldenzahlungen im Vergleich zu Ihrem Einkommen, wodurch Kredit Nutzung Ihrer Schulden misst Salden im Vergleich zur Menge des bestehenden Kredits Sie für Unternehmen mit Kreditkarte genehmigt worden sind.

Debt-to-Income-Ratio Einschränkungen

Obwohl wichtig, ist das DTI-Verhältnis nur eine Finanz-Verhältnis oder Metrik bei der Herstellung eine Kreditentscheidung verwendet. Ein Kreditnehmer Kredit-Geschichte und Kredit-Score wird auch stark in einer Entscheidung abzuwägen Kredit an einen Kreditnehmer zu verlängern. Ein Kredit-Score ist ein numerischer Wert von Ihrer Fähigkeit, Schulden zurück zu zahlen. Mehrere Faktoren eine Punktzahl negativ oder positiv beeinflussen, und sie umfassen, verspätete Zahlungen, Ausfälle, Anzahl der offenen Kredit-Konten, Guthaben auf Kreditkarten in Bezug auf ihre Kreditlimits oder Kreditnutzung.

Das DTI-Verhältnis unterscheidet nicht zwischen verschiedenen Arten von Schulden und den Kosten, den Schuldendienst. Kreditkarten tragen höhere Zinsen als Darlehen für Studierende, aber sie sind zusammen in der DTI Verhältnisberechnung in einen Topf geworfen. Wenn Sie Ihr Guthaben von Ihrem Hochzins Karten zu einem zinsgünstigen Kreditkarte übertragen, Ihre monatlichen Zahlungen verringern würden. Als Ergebnis würden Ihre monatlichen Schuldenzahlungen und Ihr DTI-Verhältnis verringern, aber Ihre Gesamtverschuldung würde ausstehende unverändert bleiben.

Die Schulden-to-Income-Ratio ist ein wichtiges Verhältnis zu überwachen, wenn die einen Kredit beantragen, aber es ist nur eine Metrik durch die Kreditgeber, die in einer Kreditentscheidung treffen.

Debt-to-Income-Ratio Beispiel

John sucht einen Kredit zu bekommen und versucht, seine Schulden-Income-Ratio um herauszufinden. Johns monatlichen Rechnungen und Einkommen sind wie folgt:

  • Hypothek: $ 1.000
  • Auto-Darlehen: $ 500
  • Kreditkarten: $ 500
  • Bruttoeinkommen: $ 6,000

Johns gesamte monatliche Schuld Zahlung ist $ 2.000:

$2.000=$1.000+$500+$500\ $ 2,000 = \ $ 1.000 + \ $ 500 + \ $ 500$ 2 , 0 0 0 = $ 1 , 0 0 0 + $ 5 0 0 + $ 5 0 0

Johns DTI-Verhältnis 0,33:

0.33=$2.000÷$6.0000,33 = \ $ 2,000 \ div \ $ 6.0000 . 3 3 = $ 2 , 0 0 0 ÷ $ 6 , 0 0 0

Mit anderen Worten, hat John eine 33% Schulden-to-Income-Ratio.

Wie ein Debt-to-Income-Ratio auf Senken

Sie können Ihre Schulden-to-Income - Ratio senken , indem Sie Ihre monatlichen Reduzierung wiederkehrende Schulden oder die Erhöhung Ihres monatlichen Bruttoeinkommens.

Im obigen Beispiel, wenn John die gleichen wiederkehrenden monatlichen Schulden in Höhe von $ 2.000, aber sein monatliches Bruttoeinkommen steigt auf $ 8,000, seine DTI Verhältnisberechnung hat, wird für ein Debt-to-Income-Ratio von 0,25 oder 25% auf $ 2.000 ÷ 8.000 $ zu ändern.

Und falls John Einkommen die gleiche bei $ 6.000 bleibt, aber er ist in der Lage sein Auto Darlehen, seine monatlichen wiederkehrenden Schuldenzahlungen zu $ ​​1.500 fallen würde, zahlen sich aus, da das Auto Zahlung $ 500 pro Monat war. Johns DTI-Verhältnis würde als $ 1.500 ÷ 6.000 $ = 0,25 oder 25% berechnet werden.

Wenn John der Lage ist , sowohl zu seinem monatlichen Schuldendienst zu $ 1.500 zu reduzieren und erhöhen seine monatlichen Bruttoeinkommen auf $ 8.000, sein DTI - Verhältnis würde als $ 1.500 ÷ 8.000 $ berechnet werden, das 0,1875 oder 18,75% entspricht.

Das DTI-Verhältnis kann auch den Prozentsatz der Einkommen gemessen werden, die in Richtung Wohnkosten gehen, die für Mieter ist die monatliche Miete Menge. Lenders Blick zu sehen, ob ein potenzieller Kreditnehmer ihre aktuellen Schuldenlast verwalten können, während die Zahlung ihrer Miete auf Zeit, da ihr Bruttoeinkommen.

Real World Beispiel des DTI-Verhältnis

Wells Fargo Corporation , (WFC) ist einer der größten Kreditgeber in den USA Die Bank Bank- und Kreditprodukte bereitstellt , die Hypotheken und Kreditkarten für die Verbraucher enthalten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über ihre Richtlinien der Schulden-to-Income - Ratios , dass sie die Verbesserung der Bonität oder Bedürfnisse berücksichtigen.

  • 35% oder weniger wird im Allgemeinen als günstig angesehen, und Ihre Schulden sind überschaubar. Sie haben wahrscheinlich Geld, das nach dem monatlichen Rechnungen zu bezahlen.
  • 36% bis 49% bedeutet, dass Ihr DTI-Verhältnis ist in Ordnung, aber Sie haben Raum für Verbesserungen. Lenders könnte für andere Voraussetzungen stellen.
  • 50% oder höher DTI-Verhältnis bedeutet, dass Sie begrenzte Geld zu sparen oder ausgeben. Als Ergebnis, werden Sie wahrscheinlich nicht Geld haben ein unvorhergesehenes Ereignis zu behandeln und begrenzte Kreditaufnahmemöglichkeiten haben.