Veröffentlicht am 19 June 2019

Postnup vs. Prenup: Heirat Roulette Schutz

Prenup vs. Postnup: Ein Überblick

Wie Sie Ihr sagen: „Ich tue das,“ schneiden den Kuchen, und tanzen, die ganze Nacht kann es fühlen, als ob Sie und Ihre neuen Ehepartner für die ewige Seligkeit bestimmt sind. Aber was passiert, wenn es auf der Straße Ärger im Paradies ist? Schließlich endet knapp 44% der Ehen in Scheidung und die Scheidungsrate noch höher für die zweite Ehen-satten 67% bis 74%. Und die Realität des Lebens auch bedeuten, dass, wenn Sie verheiratet bleiben Sie schließlich einer von euch wird sterben.

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner reichen sind, eine große Erbschaft erwartet, oder die Eingabe Ihrer zweite, dritte oder vierte Ehe , Scheidung oder Tod würde nicht nur Herzschmerz bedeuten, könnte es auch zu einigen schweren finanziellen Auswirkungen führen. Im Fall eines Todes, werden diese vergrößert , wenn die Ehepartner Kinder aus einer früheren Ehe verlassen. Aus diesem Grund immer mehr Paare entscheiden sich eine voreheliche oder postnuptial Vereinbarung zu unterzeichnen. 

Was ist der Unterschied zwischen einem prenup und einem postnup? Haben Sie ein benötigen? Und wenn ja, welche die richtige Passform für Ihre Ehe ist?

Das Verständnis prenups

Wie der Name schon sagt, ein Ehevertrag  vor der Ehe gemacht. Bei dieser Art von Vereinbarung bestimmt das Paar , wie sie ihr Vermögen soll die Ehe teilen jemals zu einem Ende kommen. In diesem Sinne ist es ein Finanzinstrument.

Viele Kritiker argumentieren , dass vor Ihrer Hochzeit einen Ehevertrag zu verhandeln wild unromantisch ist, und der unangenehme Prozess eine Ehe verdammen kann , bevor es beginnt. Doch die Befürworter von prenups weisen darauf hin , dass diese Vereinbarungen eine Menge Kummer zu sparen, nicht um Geld zu erwähnen , im Fall einer Scheidung vor allem , wenn es nicht ihre erste Ehe ist. Wenn ein Paar aufzuspalten entscheidet, kann prenups verhindern böse, langgezogenen, übermäßig teuer Gericht Schlachten. Denn alles ist bereits in der Vereinbarung dargelegt, jeder weiß genau , wer was bekommt, und es gibt keinen Raum für Streit.

In ähnlicher Weise buchstabieren diese Vereinbarungen auch finanzielle Ausschüttungen im Falle eines Ehepartners Tod aus. Dies ist besonders wichtig für Paare mit Kindern aus früheren Ehen.

Das Verständnis Postnups 

Postnuptial Vereinbarungen haben in den letzten Jahren immer häufiger geworden, und fast alle 50 US - Bundesstaaten sie nun ermöglichen. In vielerlei Hinsicht ist postnups zu prenups fast identisch. Der größte Unterschied ist , dass postnuptial Vereinbarungen nach der Hochzeit gemacht werden.

Wenn Sie eine postnup schätzen, ist es wichtig zu verstehen , dass viele Ihrer Vermögenswerte ehelichen Vermögens werden in dem Moment völliger Sie, „ich tue.“ Dazu gehören beispielsweise Altersguthaben , Aktienoptionen während der Ehe erworben und Immobilien seit Ihrer Ehe erworben . Daher müssen Sie , um zu bestimmen , wie diese ehelichen Vermögen zu teilen, sowie alle zukünftigen Erträge, in Ihrer postnuptial Vereinbarung.

Die zentralen Thesen

  • Prenuptial (vor einer Ehe) und postnuptial (nach einer Ehe) Vereinbarungen buchstabieren, wie ein Paar ihr Vermögen im Falle teilen ihre Ehe auflöst.
  • Prenups sind wichtig, wenn ein Mitglied eines Paares wesentliche Vermögenswerte hat, ein großes Gut, oder erwartet eine große Erbschaft oder Verteilung aus einer Familie, Vertrauen zu erhalten.
  • Weder prenups noch postnups können Pläne für ein paar der bestehenden oder zukünftigen Kinder ansprechen.
  • Es kann hilfreich sein, einen Anwalt zu verwenden, eine dieser Vereinbarungen auszuarbeiten, da Steuerrecht das finanzielle Bild erschweren kann.

Wer braucht einen Prenup?

Prenups sind nicht jedermanns Sache. Scheidung Anwälte im Allgemeinen darüber einig , dass ein junges Paar zum ersten Mal heiraten und die Vereinigung nur wenige oder keine Vermögenswerte zu bringen hat keine Notwendigkeit für einen solchen Vertrag. Die wichtigste Ausnahme: wenn ein Ehepartner (oder beides) erwartet eine große Erbschaft oder Verteilung von einer Familie erhält Vertrauen .

Auf der anderen Seite, sagen die meisten Anwälte prenups für Paare absolut notwendig sind , um eine Ehe mit wesentlichen Vermögenswerte der eigenen oder einer großen Eingabe Anwesen . In diesem Fall kann ein Ehevertrag hilft jeden Ehegatten voreheliche Vermögen zu schützen , da Vermögen und Einkommen in einer Ehe anders werden würden Gemeinschaftseigentum .

Im Fall einer Scheidung kann ein prenup einen Ehepartner schützen, für Schulden zu haften die anderen Ehegatten in die Ehe gebracht.

In einem prenup können Sie auch bestimmen, welche (falls vorhanden) teilen Sie Ihre Ehepartner Ihres Vermögens erhalten, sollten Sie sich scheiden lassen oder sterben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen bedeutenden Nachlass und Kinder aus einer früheren Ehe haben, die Sie einen Teil verlassen wollen, wenn nicht alle, diesen Nachlass. Wenn Sie keinen Ehevertrag unterschreiben, dass diese Details formuliert, werden die meisten Staaten automatisch überlebenden Ehegatten einen Anteil Ihres Vermögens nach Ihrem Tod geben.

Ein prenup schützen kann auch kein Einkommen oder Vermögen Sie während der Ehe verdienen, sowie die unrealisierten Erträge aus einem Nachlass oder Trust Verteilung. Ohne prenup, können Sie verpflichtet werden Alimente zu Ihrem Ex-Ehepartner. Allerdings mit einem prenup, können Sie eine bestimmte Menge Alimente vorbestimmen oder sogar ganz beseitigen.

Neben der finanziellen Erwägungen und Asset-Division, sind Paare oft persönliche Klauseln in einem prenup. Angesichts der Tatsache, dass ein prenup ausgelegt finanzielle Probleme zu lösen, auf eine Ehegatten Gewicht in Dinge wie Grenzen setzen Gewinn-oder wer bekommt das Sorgerecht für den Hund oder Katze-nicht sind vollstreckbar und können die Gerichte führen das Dokument frivol zu berücksichtigen; besser, diese Zusagen in einem gesonderten Dokument zu setzen.

Das einzige, was nicht durch eine prenup (oder einem postnup, für diese Angelegenheit) ist behandelt werden, um alles mit das Paar die bestehenden oder zukünftigen Kinder zu tun. Im Fall einer Scheidung, sind links Gerichte zu entscheiden, was bei den Nachkommen besten Interesse ist, und prenup Bestimmungen dieser Art werden im Allgemeinen als nicht durchsetzbar.

Wer braucht einen Postnup?

Viele Paare entscheiden sich für postnups, nur weil sie aus der Zeit lief ein prenup zu unterzeichnen. In all dem Chaos und Aufregung der Planung einer Hochzeit, erhielten sie um nicht zu sitzen und diskutieren die Aufteilung des Vermögens im Falle der Scheidung (oder es fehlte ihnen der Wunsch, dies zu tun). Andere sehen das Verfahren als umständlich, overwrought Prozess, der besser ist, bis nach der Hochzeit aufschieben.

Oft Paare, die bereits verheiratet sind seit fünf, 10 oder sogar 20 Jahren beschließen, ein postnup zu unterzeichnen. In einigen Fällen wird gibt das Paar ihre kämpft Ehe ein letztes College versuchen, und sie sind mit dem postnup als Ultimatum. In anderen Situationen haben könnte einer der Ehegatten vor kurzem eine große Erbschaft oder ein Geschenk, wie eine Familie zu Hause empfängt, und will sie als ihre eigenen Anspruch.

The Bottom Line

Scheidung wird oft gesagt, eine der traumatischsten Ereignisse des in einer Person das Leben sein. Wenn Sie jedoch schnell und freundschaftlich die finanziellen Details behandeln, nachdem Sie trennen sich entschieden haben, kann es einige der Schmerz aus dem Prozess zu entfernen. Während diese beiden Vereinbarungen gültig und durchsetzbar während einer Scheidung gefunden werden kann, behaupten einige Experten ein Ehevertrag ist oft die einfachere der beiden, da sie vor ein paar Vermögenswerte kombiniert gemacht wird. Trotzdem sagen Scheidung Anwälte eine postnuptial Vereinbarung ist besser als kein Abkommen überhaupt, vor allem für Paare auf der zweiten Ehe mit beträchtlichen Vermögen oder große Güter einsteigen. Beide Dokumente auch Probleme im Falle des Todes eines Ehegatten klären, vor allem eine, die Kinder mit in die Ehe gebracht.

Beachten Sie, dass Bestimmungen in den Steuersenkungen und Jobs Act geändert haben die Landschaft der Scheidung durch Veränderungen wie Alimente Steuerweise behandelt wird , zum Beispiel, und die Beseitigung der Steuerbefreiung für jeden unterhalt. Aus diesen Gründen kann es klug sein , einen Anwalt und Finanzberater zu verwenden , in einem prenup oder postnup aufzustellen.