Veröffentlicht am 21 June 2019

Einführung in die Investitionen für Anfänger Investoren

Die Investmentlandschaft kann sehr dynamisch sein und sich ständig weiterentwickelt. Aber diejenigen, die sich die Zeit nehmen, die Grundprinzipien zu verstehen, stehen zu reich Verstärkung über die Langstrecke.

Die zentralen Thesen

  • Investieren kann eine gewaltige Idee für Anfänger mit einer enormen Vielfalt an möglichen Vermögenswerte zu einem Portfolio hinzuzufügen.
  • Die Investition Risikoleiter “identifiziert Anlageklassen auf der Grundlage ihrer relativen Gefährlichkeit, mit Bargeld der stabilsten und alternative Anlagen oft die flüchtig.
  • Ein gut diversifiziertes Portfolio mit den richtigen Zuordnung Gewichten zu jeder Anlageklasse ist oft der beste Rat für einen neuen Investoren.

Das Verständnis der ‚Risiko Ladder‘ Anlage

Kasse

Ein Cash - Bankeinlagen wird weithin als die am leichtesten verständlich Investmentvermögen sein. Nicht nur , dass es geben Investoren die genaue Kenntnis der Zinsen , die sie verdienen werden, aber es garantiert auch werden sie ihr Kapital zurück. Auf der anderen Seite socked das Interesse von Bargeld verdient weg in einem Sparkonto Inflation selten schlägt. Auf der anderen Seite, Einlagenzertifikate (CDs) sind Cash-ähnliche Instrumente , die bieten in der Regel höher als die durchschnittlichen Zinssätze, wird jedoch Geld für längere Zeit gesperrt und es gibt beteiligt Potenzial Vorbezug Strafen.

Fesseln

Etwas höher auf der Risikoleiter, Anleihen sind Schuldtitel , in denen Anleger effektiv Geld an ein Unternehmen oder eine Agentur (der Emittent), im Austausch für die regelmäßige Zinszahlungen sowie die Rückkehr der Anleihe Gesicht Kreditbetrag, sobald die Anleihe fällig. Bonds werden von Unternehmen, Bund, sowie viele Länder, Gemeinden und Regierungsbehörden ausgegeben.

Eine typische Unternehmensanleihen könnte einen Nennwert von $ 1.000 haben und Halbjahres versteuernden Zinsen zahlen. Allerdings ist das Interesse an kommunalen Anleihen , ist befreit von Bundessteuern und kann von staatlichen Steuern, für die Bewohner befreit , die im Anordnungsstaat leben. Zinsen auf Staatsanleihen werden besteuert auf Bundesebene nur.

Ähnlich wie bei Aktien, Anleihen können als neue Angebote erworben werden, oder sie können über den Sekundärmarkt beschafft werden. Ein Wert kann der Anleihe schwanken basierend auf einer Vielzahl von Faktoren, aber es ist in erster Linie durch die inverse Richtung beeinflusst ist es mit Zinsen bewegt.

Bestände

Kaufen Sie Aktien kann in dem Erfolg des Unternehmens über Erhöhungen des Aktienkurses und durch Investoren partizipieren Dividenden . Aktionäre haben Anspruch auf das Vermögen der Gesellschaft im Falle der Liquidation, aber nicht besitzen das Vermögen. Inhaber von Stammaktien genießen Rechte in der Hauptversammlung abstimmen und sie sind dividendenberechtigt, wenn sie deklariert sind. Die Inhaber von Vorzugsaktien haben kein Stimmrecht, aber erhalten den Vorzug gegenüber Stammaktionäre im Hinblick auf den geteilten Zahlungen.

Investmentfonds

Ein Investmentfonds ist ein gepoolte Anlagevehikel von einem Investmentmanager geführt werden , die Anleger auf einen Korb von Aktien, Anleihen oder anderen Anlagevehikeln ausgesetzt wird , wie in einem Fondsprospekt beschrieben. Einzelpersonen können für so wenig wie $ 1.000 / Aktien in Investmentfonds investieren, um sie in so viele wie 100 verschiedene Aktien innerhalb eines bestimmten Portfolios enthaltenen diversifizieren lassen. Investmentfonds können passiv Aktien- oder Rentenmarktindizes wie der S & P 500 oder der Barclays Aggregate Bond Index verfolgen. Andere Investmentfonds werden aktiv von Managern verwaltet, die die zugrunde liegenden Anlagen Hand pflücken. Allerdings haben diese Fonds in der Regel höhere Kosten, die in einen Anleger zurückkehrt schneiden können.

Investmentfonds können Ausschüttungen in Form von Dividenden, Zinsen und Kapitalgewinne machen. Diese Verteilungen werden besteuert werden, wenn in einem nicht-Rentenkonto gehalten. Wie einzelne Aktien oder Anleihen, kann ein Gewinn oder Verlust aus der Anlage führen einen Investmentfonds zu verkaufen.

Investmentfonds werden am Ende des Handelstages bewertet, und alle kaufen und Transaktionen verkaufen, werden ebenfalls nach Börsenschluss ausgeführt

Exchange Traded Funds (ETFs)

Exchange Traded Funds (ETFs) sind inzwischen recht populär geworden seit ihrer Einführung vor etwa 20 Jahren. ETFs sind Investmentfonds ähnlich, aber sie im Laufe des Tages Handel an einer Börse, wie Aktien. Im Gegensatz zu Investmentfonds, die am Ende jedes Handelstages bewertet, ETF Werte schwanken innerhalb eines Tages.

Viele ETFs bilden passive Marktindizes wie der S & P 500, der Barclays Aggregate Bond Index und der Russell 2000 Index der Small-Cap-Aktien. In den letzten Jahren haben sich aktiv gemanagte ETFs entstanden, ebenso wie so genannte Smart Beta ETFs, die Indizes auf Basis von Faktoren wie Qualität, geringe Volatilität und Dynamik schaffen.

Alternative Investitionen

Es ist ein riesiges Universum der alternativen Anlagen, darunter die folgenden Bereiche:

  • Immobilien . Anleger können durch direkten Kauf von gewerblichen oder Wohnimmobilien Immobilien erwerben. Alternativ können sie Anteile an Immobilienfonds (Kauf REITs ), die das Geld von mehreren Anlegern investiert, Eigenschaften zu erwerben. REITS handeln wie Aktien, aber es gibt Investmentfonds und ETFs , die in REITs investieren.
  • Hedge - Fonds und Private - Equity - Fonds . HedgeFonds, die in einem Spektrum von Vermögenswerten investieren, neigen herkömmliche Anlageformen in turbulenten Märkten zu übertreffen. Private Equity ermöglichtUnternehmenKapital zu erhöhenohne Öffentlichkeit zu gehen. Typischerweisenur an akkreditierten InvestorenVerfügung, erfordern diese Fahrzeuge oft hohe Anfangsinvestitionen von $ 1 Million oder mehr. Sie neigen auch vermögende Anforderungen zu verhängen. Beide Anlagearten binden kann Geld für erhebliche Zeitperioden eines Anlegers.
  • Commodities . Rohstoffe beziehen sich auf Ressourcen wie Gold, Silber, Rohöl, sowie landwirtschaftliche Produkte.

Wie Sensibly zu investieren, Geeigneter und einfach

Viele erfahrenen Investoren stützen sich auf einem einfachen diversifiziertes Portfolio, um Erfolg zu erzielen. Die Ausgaben Stunden Regressionsanalyse durchgeführt wird, ist keine Option für viele Teilzeit Investoren. Kiplingers Steven Goldberg hat erklärt , dass die meisten Menschen sind zu beschäftigt , sich Sorgen zu machen über die Überwachung ihrer Portfolios auf einer täglichen Basis. Daher mit Indexfonds stecken, die den Markt spiegeln ist eine praktikable Lösung. Goldberg argumentiert weiter , dass man nur drei benötigt Indexfonds : eine für den US - Aktienmarkt, ein weiteres mit internationalen Aktien und der dritte ein Bond - Index - Tracking.

Ein guter Ratschlag an den Anlegern ist mit einfachen Investitionen zu starten, dann ihren Portfolios schrittweise erweitern. Insbesondere sind Investmentfonds oder ETF Exchange Traded Funds ein guter erster Schritt, bevor die einzelnen bewegend auf Aktien , Immobilien und schließlich: Hedge - Fonds.

The Bottom Line

Anlage Bildung ist wichtig - wie Investitionen vermieden werden Sie nicht vollständig verstehen. Verlassen Sie sich auf fundierte Empfehlungen von erfahrenen Investoren, während „heiße Tipps“ aus nicht vertrauenswürdigen Quellen zu entlassen. Wenn Profis Beratung suchen, um unabhängige Finanzberater, die nur für ihre Zeit bezahlt, statt diejenigen, die Provisionen sammeln. Und vor allem: Ihre Bestände über eine breite Schneise der Vermögenswerte diversifizieren.