Was ist der Unterschied zwischen Retracement und Reversal?

Veröffentlicht am 30 April 2019

Retracement vs. Reversal: Ein Überblick

Die meisten von uns haben sich gefragt, ob ein Rückgang der Kurs einer Aktie der Hand halten wir langfristige oder ein bloßer Markt Schluckauf ist. Einige von uns haben Lager in einer solchen Situation verkauft, nur um es zu neuen Höhen nur wenige Tage später zu sehen steigen. Dieses Szenario kann frustrierend und nur allzu häufig sein. Während es nicht vollständig vermieden werden, wenn Sie wissen, wie und richtig Handel Retracements zu identifizieren, werden Sie beginnen Verbesserung Ihrer Leistung zu sehen.

Retracement

Retracements sind vorübergehende Preis Umkehrungen , die innerhalb eines größeren Trends stattfinden. Der Schlüssel hier ist , dass diese Preis Umkehrungen vorübergehend sind und ergeben keine Hinweise auf eine Veränderung in dem größeren Trend.

Beachten Sie, dass trotz der Retracements, der langfristige Trend gezeigt in der Tabelle unten noch intakt ist. Der Kurs der Aktie ist immer noch hoch. Wenn der Preis nach oben bewegt, macht es zu einem neuen Höchststand, und wenn es fällt, beginnt es vor dem Erreichen des bisherigen Tiefststand zu sammeln. Diese Bewegung ist eines der wesentlichen Elemente eines Aufwärtstrends, wo es höhere Hochs und höhere Tiefs. Während das auftritt, ist der Trend nach oben.

Es ist nur ein einziges Mal ein Aufwärtstrend ein niedrigeres Tief macht und untere hoch, dass der Trend in Frage gezogen wird, und eine Umkehr bilden werden.

Chart zeigt Aufwärtstrend mit Retracements

Umkehrung

Eine Umkehr , auf der anderen Seite ist , wenn die Preisentwicklung eines Vermögens Richtung ändert. Es bedeutet , dass der Preis wahrscheinlich in dieser Umkehrrichtung für längere Zeit fortzusetzen. Diese Richtungsänderungen können nach einem Abwärtstrend nach oben passieren oder der Unterseite nach einem Aufwärtstrend.

Am häufigsten ist die Veränderung eine große Verschiebung im Preis inbegriffen. Allerdings kann es Pullbacks sein, wo der Preis der vorherigen Richtung erholt. Es ist unmöglich, sofort zu sagen, ob eine vorübergehende Kurskorrektur ein Pullback oder die Fortsetzung der Umkehr ist. Die Änderung kann eine plötzliche Verschiebung sein oder kann Tage dauern, Wochen oder sogar Jahre zu materialisieren.

Der gleitende Durchschnitt (MA) und Trendlinien helfen Händler Umkehrungen zu identifizieren. Intraday Umkehrungen sind Daytrader wichtig, aber mehr Fonds oder Investoren, die auf Veränderungen im Laufe der Monate oder Quartale konzentrieren können. Wie weiter unten auf das Bild angezeigt, wenn der Preis unter dem MA oder einer gezogenen Trendlinie fällt, wissen Händler für eine mögliche Umkehr zu beobachten.

Trendumkehr auf Kurs-Chart Preis-Aktion und Trendlinien mit
Trendwende auf Preisdiagramm. Investopedia 

Die Grafik zeigt den Preis des Vermögenswertes in einem Aufwärtstrend bewegt, wie es höhere Hochs und höhere Tiefs macht. Der Preis fällt unter die Trendlinie und macht eine niedrigere niedrig wie es fällt. Der Vermögenswert macht Pullbacks aber weiterhin im Abwärtstrend. Sobald der Preis beginnt wieder höhere Hochs und Tiefs zu machen, wird es eine Umkehr nach oben signalisieren.

Besondere Beachtung

Es ist wichtig zu wissen, wie ein Retracement von einer Umkehr zu unterscheiden. Es gibt mehrere wichtige Unterschiede zwischen den beiden, die Sie berücksichtigen sollten, wenn eine Preisbewegung zu klassifizieren:

Faktor Retracement Umkehrung
Volumen Gewinnmitnahmen von Einzelhändlern (kleine Block Trades) Institutionelle Verkauf (großer Block Trades)
Geldfluss Kaufinteresse im Rückgang Sehr wenig Kaufinteresse
Chartmuster Wenige, wenn überhaupt, Umkehrmuster - in der Regel auf Kerzen begrenzt Mehrere Umkehrmuster - in der Regel Chart-Muster (Doppel)
Short Interest Keine Veränderung in kurzem Interesse Zunehmende kurzes Interesse
Zeitrahmen Kurzfristige Umkehr, nicht länger als ein bis zwei Wochen Langzeitumkehr, die länger als ein paar Wochen
Grundlage Keine Veränderung der Fundamental Ändern oder Spekulation der Veränderung der Fundamentaldaten
Letzte Aktivität Tritt in der Regel direkt nach dem großen Gewinnen Kann jederzeit passieren, auch während der sonst üblichen Handels
Kerzenleuchter „Indecision“ Kerzen - diese haben in der Regel lange Hochs und Tiefs (Kreisel) Reversal candles - dazu gehören engulfing, Soldaten und andere ähnliche Muster

Wie Sie die Tabelle oben sehen durch, denken Sie daran, dass kurzes Interesse verzögert wird, wenn gemeldet, so kann es schwierig für bestimmte abhängig von Ihrem Zeitrahmen zu sagen sein.

Die obige Tabelle kann mit den Worten Retracements zusammengefasst werden haben eine Fülle von Unentschlossenheit in ihren Bewegungen und Umkehrungen zeigen maßgebliche Aktionen. Die Lautstärke kann auf einem Pullback aber Spikes auf eine Umkehr gering sein. Ersteres ist passiv; letzteres ist aggressiv. Höhere Tiefen und Höhen höher charakterisieren retracements in einem Aufwärtstrend, während Umkehrungen oft durch Muster gekennzeichnet sind, die, wie beispielsweise Doppelplatten-zwei ähnliche Höhen und dann ein neues Low-oder dazu entgegengesetzt sind Kopf- und Schultermuster -nied hoch durch eine untere gefolgt niedrig. Auch die kurzfristigen Bewegungen von einzelnen Leuchter reflektiert sind oft zögerlich während Retracements, während die Kerzen, die sich bilden , wenn sich ein Aufwärtstrend umkehrt der Regel sehr lange mit viel Bewegung und Dynamik sind.

Also, warum ist Retracements so wichtig zu erkennen? Jedes Mal, wenn ein Preis nachzeichnet, die meisten Händler und Investoren mit einer harten Entscheidung konfrontiert. Sie haben drei Möglichkeiten:

  1. Halten Sie während des Sell-off , was zu großen Verlusten führen, wenn die Retracement eine größere Trendwende erweist.
  2. Verkaufen und wieder kaufen, wenn der Preis erholt, die fraglos in Geld für Kommissionen und Spreads verschwendet führen, und auch in einer verpassten Gelegenheit zur Folge haben kann, wenn der Preis deutlich erholt.
  3. Verkaufen dauerhaft, was zu einer verpassten Gelegenheit zur Folge haben könnte, wenn der Preis sich erholt.

Durch geeignete die Bewegung entweder als ein Retracement oder eine Umkehr zu identifizieren, können Sie Kosten begrenzen Verluste reduzieren und Gewinne erhalten.

Die Bestimmung Scope

Sobald Sie wissen, wie Retracements zu identifizieren, können Sie lernen, wie sie ihre Tragweite zu bestimmen.

Fibonacci Retracements sind hervorragende Werkzeuge für den Umfang eines Retracement der Berechnung. Verwenden Sie das Fibonacci Rück Werkzeug, in den meist Charting - Software, eine Linie von oben nach unten auf der neuesten zu ziehen Impulswelle .

2.22

Fibonacci Retracement

Retracements zwischen 23% und 78% der Stand der Impulswelle sind üblich. Das bedeutet nicht, die Aktie 23% fällt. Es bedeutet vielmehr, dass, wenn Vorrat vor kurzem von $ 10 bis $ 5 bewegt, wird es oft mindestens 23% des $ 5 Einzug oder $ 1.15 zurückzuverfolgen. An diesem Punkt geht der Trend immer noch unter der Annahme, $ 15 war ein neues Hoch und $ 10 war die letzte niedrig. Wenn der Preis springt höher über $ 10, dann ist der Aufwärtstrend noch intakt, wenn es Kundgebungen und macht einen neuen Höchststand. Wenn es nicht über $ 15 bewegt und beginnt wieder zu fallen, kann es Zeit raus sein.

Drehpunkt Ebene werden auch häufig verwendet , wenn der Umfang eines Retracement bestimmen. Da der Preis oft der Preis weiter vorbei an diesem Punkt in der Nähe von Drehpunkt Unterstützung und Widerstand sollte es gibt einen starken Trend umkehren wird , während ein Abwürgen und Umkehrmittel das Gegenteil. Pivot - Punkte werden in der Regel von Day - Trader verwendet, gestern die Preise mit Bereichen Support Widerstand für den nächsten Handelstag anzuzeigen.

Wenn wichtige Trendlinien unterstützen den größeren Trend bei hohen Umsätzen gebrochen werden, dann ist eine Umkehrung höchstwahrscheinlich in Kraft. Chart - Muster und Leuchter werden oft in Verbindung mit diesen Trendlinien verwenden Umkehrungen zu bestätigen.

Die folgende Tabelle zeigt diese in Aktion. Ein Abwärtstrend ist vorhanden, aber dann Preis Kundgebungen über der Trendlinie. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Preis bereits eine höhere niedrig gemacht. Nach dem Ausbruch, gibt es eine kleine Retracement, aber dann schiebt der Preis höher auf starke Volumen. Diese Bewegung ist nicht mehr ein Retracement in einem Abwärtstrend, sondern die Welle nach oben dem Abwärtstrend umgekehrt hat, und der Trend ist jetzt auf.

Chart zeigt Trendlinie Umkehr mit dem Handel

Der Umgang mit falschen Signalen

Selbst ein Retracement , die oben umrissenen alle Kriterien in der Tabelle trifft sich mit sehr wenig Warnung in eine Umkehrung drehen kann. Die beste Möglichkeit , sich gegen eine solche Umkehr zu schützen , ist die Verwendung Aufträge Stop-Loss .

Im Idealfall wollen, können Sie Ihr Risiko des Verlassens bei einem Retracement senken, während sie noch schnell eine Umkehr verlassen zu können. Einweichen wegnimmt Praxis, und es ist unmöglich, rechts die ganze Zeit zu sein. Manchmal, was aussieht wie eine Umkehrung ein Retracement wird am Ende zu sein, und was wie ein Retracement aussieht wird eine Umkehr am Ende wird.

Als Trader unterscheiden zwischen Retracements und Umkehrungen. Ohne dieses Wissen, laufen Sie Gefahr, zu früh und fehlende Möglichkeiten Verlassen Halten an Positionen zu verlieren, oder Geld zu verlieren und verschwenden Geld für Provisionen / Aufstriche. technische Analyse mit einigen grundlegenden Nämlichkeitsmaßnahmen Durch die Kombination, können Sie sich vor diesen Risiken schützen und Ihr Trading-Kapital besser zu nutzen.

Die zentralen Thesen

  • Retracements sind vorübergehende Preis Umkehrungen, die innerhalb eines größeren Trends stattfinden.
  • Retracements in einem Aufwärtstrend durch höhere Tiefs und höhere Hochs gekennzeichnet
  • Eine Umkehr, auf der anderen Seite ist, wenn der Trend Richtung ändert.
  • Mit einer Umkehr, der Preis ist wahrscheinlich in dieser Umkehrrichtung für längere Zeit fortzusetzen.
  • Umkehrungen werden oft von Mustern charakterisiert, die im Gegensatz wie Doppelplatten sind.

Chart-Strategie Fibonacci Retracement

Das als nächstes lesen