Veröffentlicht am 20 June 2019

Das Verständnis Geschäftsverbindungen

Was ist Geschäftsbeziehungen?

Geschäftsbeziehungen sind die Verbindungen , die zwischen allen Unternehmen existieren , die im Handel engagieren. Dazu gehören auch die Beziehungen zwischen den verschiedenen Akteuren in jedem Business - Netzwerk, wie die zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Geschäftspartner und alle Unternehmen ein Unternehmen zuordnet.

Wie Geschäftsarbeit

Ein Unternehmen, das Geschäftsbeziehungen kann eine lange Liste von Kunden, Lieferanten, Sales-Leads, potenziellen Kunden, Banken, Börsenmakler, Dienstleister gehören, und jede kommunalen, staatlichen und bundesstaatlichen Behörden. Im Wesentlichen sind Geschäftsbeziehungen all die Unternehmen, mit denen ein Unternehmen verbunden ist oder erwartet eine Verbindung zu haben, ob intern oder extern.

Unternehmen verlassen sich auf die Entwicklung und Wartung von lebenswichtigen Beziehungen mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Lieferanten, Kunden-Personen oder Firmen , die in den Geschäftsprozess beteiligt ist. Unternehmen , die gezielt pflegen und pflegen Verbindungen können erfolgreicher sein als diejenigen , die diese Verbindungen ignorieren. Starke Geschäftsbeziehungen kann Kundenbewusstsein, Kundenbindung und die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen in der Förderung der Lieferkette .

Vorteile von Business Relations

Kennzeichnend für gute Geschäftsbeziehungen ist Vertrauen, Loyalität und Kommunikation. Der Erfolg von langfristigen Geschäftsbeziehungen hängt von Vertrauen, wie es die Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern können, Zusammenarbeit, Motivation und Innovation. In ähnlicher Weise hilft Loyalität starke und dauerhafte Beziehungen zu Mitarbeitern Unternehmen bilden, der diese Loyalität zurückgeben von qualitativ hochwertigen Dienstleistungen.

Das wiederum kann zu einer hohen Kundenzufriedenheit übersetzen und bessere Verkäufe, da die Kunden neigen dazu, mehr für Produkte oder Dienstleistungen zu zahlen, wenn sie ein Unternehmen in hohem Ansehen halten. Inherent zu Vertrauen und Loyalität ist gute Kommunikation, die für die Verwaltung und Optimierung von internen und externen Geschäftsbeziehungen wesentlich ist.

Social Media als integraler Bestandteil der Geschäftsbeziehung geben können Anwender und Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil und damit die Geschäftsentwicklung verbessern.

Aufbau gute Kommunikationsprotokolle früh auf erleichtern und Planung, Projekte verbessern und Politik. Aus finanzieller Sicht kann Geschäftsbeziehungen theoretisch ein Geschäft machen oder brechen. Starke Geschäftsbeziehungen können einen Wettbewerbsvorteil schaffen. Schwache Beziehungen können zu schädlichen Ergebnisse, einschließlich unglückliche Mitarbeiter, unzufriedenen Kunden, negativen Ruf und begrenzte Wachstum führen.

Besondere Hinweise

Viele Unternehmen nutzen eine Reihe von Strategien starke Geschäftsbeziehungen zu gewährleisten , werden gefördert und in angemessener Weise aufrechterhalten. Beziehungen können durch eine Reihe von Mitteln , einschließlich eingerichtet werden Social Media , E - Mails, Telefonate, face-to-Face - Meetings usw. Beziehungen durch häufigen Kontakt können in ähnlicher Weise gehalten werden (per Telefon, E - Mail, persönlich, Social Media, etc.) . Mehrere Arten des Kontakts neigen dazu, stärker Geschäftsbeziehungen zu übersetzen, obwohl face-to-face - Kontakt die effektivste Methode ist. Weiterer Kontakt entspricht im Allgemeinen stärker Geschäftsbeziehungen.